Zierer Fassaden
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Fanal - ArtWood creme
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mit dem Alleskönner zum besonderen Wohlgefühl

Die Heizung im Schornstein bringt Knisteratmosphäre in den Wohnraum

Eines der Grundbedürfnisse des Menschen ist das Wohlfühlen. Sei es körperliche Gesundheit oder seelische Zufriedenheit - ein wichtiger Baustein für dieses gute Gefühl ist ein angenehmes Raumklima in den eigenen vier Wänden. Hier möchten wir es wohlig warm haben, um etwa nach einem anstrengenden Arbeitstag so richtig entspannen zu können. Wenn man dabei dann auch noch Heizkosten einspart, atmosphärisch besondere Momente erlebt und darüber hinaus die Umwelt schont, kann der Wohlfühlfaktor kaum größer sein. Umso besser, dass es für Bauherren heutzutage Heizsysteme gibt, die sämtliche Faktoren miteinander verbinden. In diesem Bereich bringt die Firma PLEWA regelmäßig hochwertige Innovationen auf den Markt - wie etwa die neue Serie PLEWA-excellent. Dahinter verbirgt sich eine im Schornstein integrierte Ganzhausheizung mit der wunderbaren Optik eines Kamins. Der Clou: Während die Bewohner den knisternden Schein der Flammen genießen, wird das ganze Haus beheizt und zusätzlich Warmwasser erzeugt. Darüber hinaus kann der PLEWA-excellent sowohl mit Holz als auch mit Pellets befeuert werden. Bei deren Verwendung erhöht sich der bei Scheitholz schon hohe Wirkungsgrad nochmals auf außergewöhnliche 95 Prozent. Dabei startet das formschöne Pelletsmodul vollautomatisch bei Wärmebedarf und schaltet ab, sobald die Bewohner den Ofen mit Holz befeuern. So genießt man nicht nur CO2-neutrale, emissionsarme Wärme im gesamten Haus, sondern macht sich durch die Verwendung nachwachsender Rohstoffe auch unabhängig von den stetig steigenden Preisen für Öl, Gas und Strom. Durch eine integrierte Luft- und Abgasführung eignet sich das stets vormontiert gelieferte System übrigens optimal für Niedrigenergie- und Passivhäuser - in Verbindung mit einem Strahlenschutzeinsatz wird zudem die Abstrahlwärme noch mal deutlich reduziert. Bei soviel moderner Technik überrascht es nicht, dass auch die Steuerung des PLEWA-excellent auf dem neuesten Stand ist: So erfolgt etwa die Bedienung ganz bequem über ein Touch-Display. Neben der Regelung über ein Raumthermostat gewinnt der Nutzer zudem die Möglichkeit der Fernwartung über das Internet oder per Smartphone-App. Das sind Zutaten für den ganz besonderen Wohlfühlfaktor. Mehr Informationen unter www.plewa-excellent.de.