Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Umzug mit oder ohne Umzugsunternehmen

Die große Pro- und Kontraliste

Stressig, nervenraubend, endlich vorbei – mit diesen Worten würden viele wohl die Umzüge beschreiben, die sie bisher durchgemacht haben. Steht allerdings ein Umzug in der Zukunft an, dann ist plötzlich wieder Vorfreude ein Thema und natürlich die Frage: Wie gestalte ich den nächsten Umzug weniger stressig?

Es kommt natürlich die Frage nach einem Umzugsservice auf. Einige würden niemals ohne ein Umzugsunternehmen umziehen, andere schwören, dass dies nur Geld kostet. Letztlich ist es so, dass ein Umzug auch ohne Hilfe gemeistert werden kann. Doch für einige Personen geht es wiederum fast nicht ohne professionelle Unterstützung. Daher soll an dieser Stelle mal aufgezeigt werden, wo die Vor- und Nachteile liegen.

Pro Umzugsunternehmen: die Leichtigkeit

Fragt man, warum Menschen gerne per Umzugsunternehmen umziehen, dann antworten die meisten: Es war einfacher. Das ist auch nicht von der Hand zu weisen, denn so viele der Aufgaben werden abgegeben.

Einige Hürden, die man nicht selbst meistern muss:

  • körperliche Belastung
  • Fahren des Umzugswagens
  • Packen
  • Schäden vermeiden

Der Durchschnittsmensch hat nun mal keine Erfahrung darin, schwer zu schleppen oder sicher zu packen. Das ist auch völlig in Ordnung, führt aber dazu, dass bei vielen Umzügen Rückenprobleme geboren werden oder die Lieblingsmöbel Kratzer bekommen. Das geschieht auch noch unter Zeitdruck und mit dem Gedanken an die Fahrt zur neuen Wohnung – ein Umzugsunternehmen erleichtert diesen Prozess ungemein.

Kontra Umzugsunternehmen: die Kosten

Ein Umzugsservice ist praktisch und teuer. Obwohl die Preise von Stadt zu Stadt variieren, ist dieser Service nun mal eine Belastung in einer Zeit, die ohnehin meist mit Kosten verbunden ist. Denn oftmals braucht es neue Möbel, die alte Wohnung muss gestrichen werden, eine Kaution wird gezahlt.

Wer kein Geld für eine Umzugsfirma bezahlen will oder kann, muss also auf den Service verzichten. Allerdings bieten gute Umzugsfirmen auch immer verschiedene Modelle an – von Standardtransport bis hin zum Rundum-Sorglos-Paket. Manchmal kann eine Kombination aus Eigeninitiative und Umzugsservice die Lösung sein.

Pro Umzugsunternehmen: die Erfahrung

Wie schwer ist ein Karton voller Bücher? Wie sichert man Geschirr? Wie groß muss ein Transporter sein, der eine Küche transportiert? Diese und weitere Fragen können die meisten nicht einwandfrei beantworten. Die Mitarbeiter eines Umzugsunternehmens wissen allerdings, wie es geht.

Denn je mehr Umzüge gefahren werden, umso mehr erleben die Mitarbeiter auch. Sie wissen, welche Verpackungsmaterialien besonders gut sind, schätzen besser ein, was durch den Hausflur passt und können sogar durch enge Straßen manövrieren.

Diese Erfahrung ist ein Vorteil des Umzugsservice, der nur zu ersetzen ist, wenn man in der Familie oder im Freundeskreis jemanden hat, der einen ähnlichen Beruf ausübt. Ansonsten lassen sich gar nicht alle Dinge bedenken, die schiefgehen können. Und selbst wenn man bereit ist, alles genau zu planen und zu überdenken, braucht man dafür nun mal deutlich länger als jemand, der in der Branche bereits seit vielen Jahren tätig ist. Der finanzielle Aufwand gleicht häufig den Zeitaufwand aus, den man spart.

Kontra Umzugsunternehmen: die Abhängigkeit

Alles im Blick und unter Kontrolle zu haben, ist für viele Menschen wichtig, wenn sie umziehen. Denn es geht nun mal um private Kartons und ein Stück des eigenen Lebens. Dass dort ein wenig Übervorsicht herrscht, ist verständlich.

Umso tragischer ist es dann, dass plötzlich Abhängigkeit vom Umzugsunternehmen herrscht. Zu späte Ankunft, keine Erreichbarkeit, schludriges Arbeiten – diese Dinge können leider auch geschehen, wenn ein Umzugsservice beauftragt wird. Dann sind all die tollen Vorteile dahin, denn das Überwachen der Arbeiter wird zu einem genauso großen Aufwand wie der eigentliche Umzug.

Es ist daher wichtig, die Referenzen eines Unternehmens zu überprüfen. Fährt das Unternehmen nicht nur den Umzugswagen, sondern übernimmt sogar das Packen und Aufbauen in der neuen Wohnung, dann ist das persönliche Gespräch mit einer gemeinsamen Planung wichtig, um ein gutes und sicheres Gefühl zu bekommen.