Logoclic
Laminatboden
Chic auf Schritt und Tritt
Osmo
Holzpflege für Zuhause
Schutz und Werterhalt
Schanz
Beschattungs- Lösungen
Coole Sunblocker!
TILE OF SPAIN
KERAMISCHE FLIESEN
FÜR EIN WOHNGEFÜHL DER EXTRAKLASSE
viessmann_links_3.jpg
DIE ZUKUNFT
DES HEIZENS
ENERGIESPAREN MIT NEUEN TECHNOLOGIEN
VILLEROY & BOCH
BADEZIMMER
WELLNESS MIT ALLEN SINNEN GENIESSEN
ALLKAUF HAUS
ALLKAUF HAUS
DER GÜNSTIGE WEG ZUM TRAUMHAUS
Nicht nur bauen – Wohnträume verwirklichen

Der flexible Baustoff Beton lässt Häuslebauern viel Gestaltungsspielraum

Der Bau eines Hauses ist in der Regel mit vielen Emotionen verbunden. Für die meisten Bauherren ist ihre neue Immobilie nämlich nicht einfach irgendein Objekt, sondern das zukünftige sichere Heim für ihre Lieben, sich selbst und im besten Fall sogar kommende Generationen. Nicht immer ist es jedoch ganz einfach, bei der Realisierung dieses Projekts alle Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen und zu guter Letzt auch noch das Budget nicht aus den Augen zu verlieren. Häuslebauer, die von Anfang an auf den Baustoff Beton setzen, können sich hier das Leben um einiges leichter machen. In der modernen Architektur genießt Beton schon lange den Ruf als flexibles Material, mit dem Wohnträume wahr werden: Bauherren kreieren ihre Häuser individuell und genießen - neben der exklusiven Optik - auch die zahlreichen Vorteile des massiven Baustoffs. Die hohe Tragfähigkeit ermöglicht beispielsweise den Bau schlanker Wände, sodass kein kostbarer Wohnraum verschwendet wird. Aufgrund der großen Spannweite von Betondecken kann man sogar ganz auf tragende Zwischenwände verzichten und Wohnungen bleiben offen und weitläufig. Man erfreut sich an geräumigen, hellen Zimmern. Der flexible Baustoff zeichnet sich des Weiteren durch seinen natürlichen Schall-, Brand- und Feuchteschutz aus. Zudem glänzt Beton als Garant für ein gutes Klima: Im Sommer hält er die Hitze ab und im Winter speichert er die Wärme. Generell hat ein Haus aus dem robusten Baustoff eine hohe Lebenserwartung. Das erspart den Eigentümern über Jahrzehnte hinweg aufwendige und kostenintensive Grundsanierungen. Und dabei ist Beton vergleichsweise günstig - er wird entweder frisch vor Ort an der Baustelle gemischt, wodurch keine hohen Anlieferungskosten entstehen, oder in Form von vorproduzierten Fertigteilen geliefert, sodass wertvolle Bauzeit eingespart werden kann. Unterschiedliche Herstellungsverfahren und Verarbeitungstechniken bringen Beton in fast jede gewünschte Form. Spezielle Schalungen erzeugen darüber hinaus individuelle Oberflächenstrukturen, -farben und -effekte. Weitere Informationen erhalten Bauherren unter www.beton.org.