Wenn der Schlüssel unauffindbar ist ...

Der Fingerabdruck öffnet ganz bequem die Haustür

In ihren Schaufenstern locken die Geschäfte mit tollen Angeboten. Was spricht da gegen einen ausgiebigen Einkaufsbummel? Mit schweren Tüten bepackt, findet man sich später erschöpft vor dem Haus wieder. Man hat keine Hände mehr frei und muss alle Einkäufe, um die Tür öffnen zu können, auf dem Boden abstellen. Das große Kramen beginnt: Weder in der kleinen Jacken- noch in der geräumigen Handtasche ist der Haustürschlüssel auffindbar.
 
Zu allem Überfluss fängt es auch noch an zu regnen. Erst nach langen Minuten des Suchens findet sich der Schlüsselbund endlich – er lag gut versteckt zwischen Handy, Portemonnaie, Taschentüchern und Lesebrille. Die Suche nach dem Türöffner ist ein allseits bekanntes, stets wiederkehrendes Phänomen. Die komfortabelste Lösung für alle jene, die ihren Schlüssel nie direkt parat haben, ist ein praktischer Fingerscanner von ekey biometric systems.
 
Intelligente Systeme wie ekey home erkennen die Bewohner eines Gebäudes am Fingerabdruck und steigern die Lebensqualität daheim deutlich. Sie vereinen höchstmöglichen Komfort mit Sicherheit, denn Schlüssel, Karten und Codes werden überflüssig. Allein durch Ziehen des Fingers über den Sensor öffnen sich die Türen. So entfällt die lästige Suche nach dem Schlüssel in Hand- oder Hosentasche. Ekey home besteht aus einem Fingerscanner und einer Steuereinheit.Zunächst nimmt der Scanner einen Fingerabdruck auf, verwandelt die charakteristischen Merkmale in einen binären Code und speichert diesen ab.
 
Wenn derselbe Finger später wieder über den Sensor gezogen wird, findet das hochintelligente aber trotzdem kinderleicht zu bedienende System die Übereinstimmung und öffnet die Tür. Dieser Prozess dauert nur wenige Augenblicke. Der Fingerscanner ekey home kann nachträglich eingebaut werden. Clevere Alternativen sind Türen, die bereits während der Produktion mit dem integrierten Fingerscanner ekey integra ausgestattet wurden. Dieser – aus Edelstahl, vergoldet oder in weiß – ist formschön in das Türblatt integriert. Die Steuereinheit versteckt sich im inneren Türfalz. Die optisch überzeugenden Türen selbst stammen von namhaften deutschen Markentüren-Herstellern. Mehr unter www.ekey.net.