Graue Maus war gestern

Dekorativer Wetterschutz in modernen Grautönen für Holz im Außenbereich

"Nachts sind alle Katzen grau" sagt der Volksmund. Doch auch tagsüber begegnet man dem Farbton immer häufiger, denn Grau hat sich zur Trendfarbe gemausert. Ob hell oder dunkel, mit Hang zum Silbernen oder metallisch schimmernd - es gibt zahlreiche Nuancen, Abstufungen und Kombinationsmöglichkeiten. Kein Wunder, dass es immer mehr Holzfassaden gibt, die in angesagtem Grau erstrahlen, denn Bauherren umgehen so auf geschickte Art und Weise dem natürlichen Vergrauungsprozess von Holz und können sich gleichzeitig über den modernen Look ihres Hauses freuen. Umfassenden 6-fach-Holzschutz in bester Profiqualität bietet die HK-Lasur Grey Protect aus dem Hause Remmers. Sie verleiht Hölzern im Außenbereich - wie beispielsweise Verkleidungen, Verbretterungen, Zäunen, Pergolen, Gartenhäusern, Dachuntersichten, Giebeln und Fassaden - eine gleichmäßige, graue Patina und schützt den Werkstoff vor Feuchtigkeit, UV-Strahlen, Fäulnis, Bläue, Schimmel und Algen sowie Wespenfraß. Die europaweit zugelassene 3in1-Holzschutz-Lasur bedarf keiner zusätzlichen Imprägnierung oder Grundierung und reicht als alleiniger Anstrich aus. Der zuverlässige, dekorative Wetterschutz erzeugt sowohl auf einem glatten als auch auf einem sägerauen Untergrund eine tuchmatte Oberfläche für eine besonders natürliche Optik. Und von wegen grau in grau: Neben den bisherigen Farbtönen granit-, nebel-, wasser-, sand-, toskana-, anthrazit-, lehm- und fenstergrau zählen jetzt auch ganz neu platingrau und graphitgrau zu den bei Remmers erhältlichen Standardfarbtönen. Während bei der Erstanwendung zwei Anstriche für ein einwandfreies Ergebnis notwendig sind, genügt bei einer Renovierung ohne Vorarbeiten ein einmaliges Auftragen "Ton-in-Ton". Die HK-Lasur Grey Protect versteht sich als bewusstes Stilelement an Holzfassaden, das dem natürlichen Vergrauungsprozess durch UV-Strahlung zuvorkommt: Da sie sowohl bewitterten als auch unbewitterten Bereichen von Anfang an einen dauerhaften, gleichmäßigen Graufarbton und einen hervorragenden Schutz vor Feuchtigkeit verleiht, wird der unregelmäßigen Fleckenbildung vorgebeugt und die Fassade zeigt sich auch nach Jahren in einem einheitlichen und schönen Look. Weitere Informationen unter www.remmers.de.
© epr / Remmers Bausstofftechnik GmbH
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema