Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen-Welt
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Interior

Das eigene Zuhause mit wenigen Dingen zu einem Wellness-Tempel machen

Entspannung und Relaxen und dies am liebsten dann nach der Arbeit zuhause. Davon träumen viele Menschen und das ist auch gut so. Schließlich ist das Zuhause der Ort der Erholung, das Nest in dem man sich wohl fühlen möchte und auch gemeinsam mit der Familie zu entspannen. Umso wichtiger ist es also, dass man es sich auch gemütlich machen kann. Und der Idealfall, also das Tüpfelchen auf dem I wäre dann sicherlich die kleine Wellness-Oase zu schaffen. Denn wer schon immer bei ausgiebigen Saunagängen oder einem entspannenden Whirlpoolgang Erholung fand, sollte sich dies ruhig einmal auch nach Belieben zuhause gönnen können. Wann immer man mag und auch so lange man möchte.

Der kleine Saunagang nach Feierabend

Besonders nach hoch anstrengenden Tagen im Büro oder auch an kalten Winterabenden und totaler Erschöpfung oder auch Verspannung am ganzen Körper, gibt es nichts Erholsameres als eine gang in die Sauna. Sie belebt die Sinne, sie lässt die bis in die Poren entspannen und sie ist ideal, um sich richtig fit und vital fühlen zu können und danach nicht nur gut zu schlafen, sondern auch am nächsten Tag vitaler denn je sein zu können. Die Sauna zuhause muss noch nicht einmal groß sein.

Es reicht oft die kleine Sauna für zwei Personen, die man prima im Keller oder Souterrain einbauen kann. Sie dient ebenso gut der Erholung und Entspannung, wie auch die etwas größere Variante der Familiensauna. Mittlerweile gibt es jede Menge verschiedenster Angebote und Ausführungen aller Arten und Größen für die Sauna fürs Zuhause. Einiges Wissenswertes und unterschiedliche Modelle hierzu findet man auch ganz gut unter https://megasauna.de/.

Tipp: Wer einen Garten hat, kann prima die Sauna im Garten aufbauen lassen. Sie ist der Clou, besonders dann, wenn es Winter ist. Und das Wechselbad der Gefühle und Außentemperaturen zu erleben, belebt definitiv Körper, Geist und Seele.

Lichttherapien und Sole einatmen

Ein schönes Solebad kann man sich prima auch zuhause arrangieren. Denn wer schon einen Whirlpool zur Verfügung hat und diesen im Garten auf der Terrasse stehen hat, kann dann auch gleich das Solebad herrichten und den gesunden Dampf einatmen. Besonders für Menschen mit Atemwegserkrankungen ist dies ein nicht nur entspannendes, sondern auch gesundes Erlebnis besonderer Güte. Auch ein kleiner Raum, der mit speziellen Lichtern ausstaffiert wurde und zudem auch noch mit Rotlicht vielleicht, kann Wunder bewirken und die Seele auftanken lassen.

Denn Licht und besonders Rotlicht beispielsweise, ist gut-tuend und im Winter ein wichtiges Pendant zum meist sehr trüben Wetter draußen und dem recht sparsamen Tageslicht. Da ist fast jede Form von Wärme wichtig und gut für den Körper. Man kann aber auch einiges im eigenen Wellnesstempel miteinander kombinieren. Denn wer eine Sauna hat und dazu noch den Whirlpool, kann gleichzeitig beides nacheinander in Anspruch nehmen und zusätzlich innerhalb der Sauna auch Lichttherapien nutzen und anbringen. Danach eine kalte Dusche und schon hat man den erfrischenden Effekt einer Kneippkur zuhause.