Tropenklima? Nein danke!

Dämmschutz sorgt für angenehme Temperaturen unterm Dach

Endlich ist er da! Der lang ersehnte und heiß erwartete Sommer. Die Sonne scheint, die Temperaturen steigen und das Leben ist plötzlich so viel leichter und unbeschwerter. Kein Wunder, Tageslicht und Wärme lassen den Menschen nun einmal aufblühen. Große Hitze bewirkt jedoch das genaue Gegenteil. Erschöpft und müde schleppen wir uns durch den Tag, und wenn wir dann auch noch schlecht geschlafen haben, gibt uns das den Rest. An richtig heißen Tagen freuen wir uns daher auf kühle Abende und Nächte, die uns einen erholsamen Schlaf schenken. Ein Schlafzimmer direkt unterm Dach macht der Nachtruhe jedoch schnell einen Strich durch die Rechnung. Denn hier heizt es sich nicht nur schneller auf, hier staut sich die Wärme auch besonders stark. An Schlaf ist bei diesen tropischen Temperaturen nicht zu denken. Wer sein Schlafzimmer in luftiger Höhe behalten möchte, macht das Dach am besten sommerfest. Ein Dämmschutz für Alt- und Neubauten von der Firma Thermodach sorgt für angenehme Temperaturen. Eine Trennschicht über der Dachkonstruktion hält die Wärme gekonnt ab. Ganz einfach und unkompliziert kann diese Schicht, bestehend aus formgeschäumten Dämmelementen, beim Neubau eingeplant, aber auch nachträglich eingesetzt werden. Und sogar bei bereits gedämmten Dächern kann das Thermodach-System die vorhandene Dämmung verstärken. Darüber hinaus ist eine Thermodach-Dämmung umweltfreundlich. Die Dämmelemente werden nämlich aus Polystyrol gefertigt, einem für die Wärmedämmung ideal geeigneten Werkstoff, der auch als Verpackung für Lebensmittel Verwendung findet. Zu 98 Prozent bestehen die Teile aus reiner Luft – das Polystyrol wird insgesamt nur zu zwei Prozent verwendet. Diesem hohen Luftanteil verdanken die Elemente ihre vorzügliche Dämmwirkung. Gleichzeitig können Reststücke problemlos und rückstandsfrei recycelt werden. Verlegt werden kann das Thermodach übrigens bei jedem Wetter. Fazit: Thermodach schützt das ganze Jahr vor Hitze und im Winter vor Kälte bei gleichzeitiger Kostenersparnis. Mehr unter www.thermodach.de.