Der Blickfang neben dem Haus

Carports sind heute mehr als nur zweckmäßig

Wegen der offenen und flexiblen Bauweise liegen Carports voll im Trend. Während Farbenvielfalt die zeitgemäße Hausgestaltung dominiert, bieten Holzcarports diesbezüglich in der Regel relativ wenig Trendbewusstsein. Komfortable Größen werden oft nur mit wuchtigen Balken realisiert. Außerdem erfordert selbst beste Holzqualität schon nach wenigen Jahren regelmäßige Schutzanstriche.
 
Ganz anders bei Carports aus Stahlleichtbauprofilen wie dem System „unico” aus dem Hause capotec. Farbtöne von Fassaden fließen nahtlos in die Carportgestaltung ein. Zusätzliche Wandfüllungen aus Stahlwellprofilen oder Acrylglas vermitteln ein modernes Gesamtdesign, Holzfüllungen mit blickdichten Rhombusprofilen oder flexibler Sprossenlattung hingegen heben den natürlichen Charakter hervor. Entsprechende Kombinationen daraus unterstreichen die individuelle Architektur von Haus und Garten.
 
Besonderes Highlight sind die Akzentblenden in den Stützen: Farblich abgesetzt, wird so die optische Harmonie zum Wohnhaus weiter dezent unterstützt. Eine hochwertige Verzinkung mit Pulverbeschichtung in fast allen RAL- und DB-Farbtönen sorgt ohne Erhaltungsaufwand für einen unvergänglich guten Eindruck. Materialeigenschaft und hohe Witterungsresistenz lassen erst gar keine unschönen Spannungsrisse oder Verformungen entstehen und die filigrane Gesamtoptik bleibt sogar bei großen Baubreiten ohne Mittelstützen erhalten. Ein gehobenes Ambiente verleiht die dachunterseitige Vliesbeschichtung.
 
Flexible Stützenstellungen erleichtern bei schräger Zufahrt das Ein- und Ausparken, sodass dem problemlosen Öffnen von Fahrzeugtüren nichts im Wege steht. Das Besondere: Wandfüllungen können nachträglich eingebaut werden, und mit einem Garagentor entsteht so im Handumdrehen eine schicke Garage! In einem integrierten oder angebauten Mehrzweckraum finden Müllbehälter, Fahrräder, Rasenmäher und Co ebenfalls einen sicheren und geschützten Standort – Dreh- oder Schiebetüren mit Komfortbreite ermöglichen den Zugang. Mehr unter www.capotec.net/unico.