osmo_rechts_in-01.jpg
Osmo
Holzschutz, Pflege und individuelle Gestaltung
Osmo
OSMO
FARBIGE VIELFALT UND UNÜBER­TROFFENE HALTBARKEIT
Die neue Lust auf Farbe

Bunte Holzanstriche bringen Leben in die eigenen vier Wände

Türkisfarbenes Wasser und goldgelber Sandstrand - so stellen wir uns das perfekte Urlaubsparadies vor. Es ist also kein Wunder, dass die Farbe Türkis bei den Menschen positive Assoziationen auslöst. Warum dieses Wissen nicht gezielt einsetzen und den Farbton beispielsweise bei der Gestaltung der eigenen vier Wände verwenden? Ob als kompletter Wandanstrich oder dezent auf einem Möbelstück - die Farbe Türkis bringt die gute Ferienlaune in heimische Gefilde, denn sie wirkt frisch, aufmunternd, befreiend und inspirierend. Die neue Lust auf Farbe macht sich in immer mehr Haushalten bemerkbar. Aus diesem Grund hat Osmo bereits zu Beginn des Jahres das Farbspektrum im Bereich Dekorwachs um die Farbtöne Rot, Gelb, Blau und Grün erweitert. Der Holzanstrich für den Innenbereich, auf Basis natürlicher Wachse und Öle hergestellt, eignet sich sowohl für Wände, Decken und Fußböden als auch für Möbel und Holzspielzeuge. Er ist in getrocknetem Zustand nicht nur völlig unbedenklich sowie speichel- und schweißecht, sondern lässt sich auch auf allen Holzflächen leicht verarbeiten. Und das Schöne an Dekorwachs ist, dass sich die verschiedenen Farbtöne untereinander beliebig mischen lassen. Um beispielsweise ein leuchtendes Türkis zu erhalten, müssen die Farbtöne Schnee, Blau und Gelb im Verhältnis 10:3:1 miteinander vermischt werden. Das heißt: Auf ein Kilogramm Dekorwachs Schnee kommen 300 Gramm Blau und 100 Gramm Gelb. Anschließend macht man sich am besten mit einem Pinsel, einer Mikrofaserrolle oder einem fusselfreien Baumwolllappen an das Werk. Soll es bei einem transparenten Anstrich bleiben, genügt ein dünner Auftrag. Ist jedoch ein intensives Ergebnis gewünscht, wird zweimal gestrichen. Für die Anwendung auf dem Fußboden sollte Dekorwachs nur einmal aufgetragen werden und abschließend noch eine Behandlung mit einem farblosen Hartwachs-Öl erfolgen, um die Oberfläche vor Abrieb zu schützen. Der Kreativität sind mit Osmo Dekorwachsen keinerlei Grenzen gesetzt: Neben den erhältlichen sanften Pastelltönen, den kräftigen Grundfarben und unzähligen Mischfarben beeinflusst vor allem die Kombination mit den weiteren Einrichtungsgegenständen die Ausdruckskraft der Farben. So passen etwa türkisfarbene Wände ideal zu Gestaltungselementen in erdigen Farbtönen. Mehr unter www.osmo.de.