Kampa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Alpina
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Unilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Vives - Bali
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Zapf-Garagen
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Fliesen

Beliebter Allrounder nicht nur in Bad und Küche

Fliesen und Platten sind eine beliebte Wahl für Wand- und Bodenbeläge im Haus. Sie bieten eine interessante Kombination aus Ästhetik, Langlebigkeit und Pflegeleichtigkeit, was sie zu einer attraktiven Option für Bauherren und Renovierer macht. In diesem Artikel gehen wir auf die richtige Auswahl, die verschiedenen Arten von Fliesen und Platten und die Vorteile von Fliesen gegenüber anderen Baumaterialien ein.

Fachhändler oder Baumarkt?

Die Entscheidung zwischen Fachmarkt und Baumarkt beim Fliesenkauf hängt von den spezifischen Bedürfnissen und Prioritäten des Käufers ab. Wer eine breite Auswahl und spezialisierte Beratung sucht und bereit ist, dafür mehr zu bezahlen, ist im Fachmarkt gut aufgehoben. Für standardisierte Projekte und ein begrenztes Budget kann der Baumarkt die bessere Wahl sein. In jedem Fall gilt: Lassen Sie sich von der Auswahl, welche Sie in den INSCA Fliesenständer der Ausstellungsräume im Fach- und Baumarkt sehen können, nicht „erschlagen“ und bedenken Sie gut Ihren Einkauf.

Fliesen und Platten - was ist zu beachten?

Die Wahl der richtigen Fliesen und Platten ist entscheidend für das Aussehen und die Funktionalität eines Raumes. Wichtige Faktoren sind die Wasseraufnahmefähigkeit, die Abriebfestigkeit und die Rutschhemmung. Wandfliesen können in der Abriebklasse 1 gewählt werden, da sie keiner starken Beanspruchung ausgesetzt sind. Für stark beanspruchte Bereiche wie Küchen oder Eingangsbereiche sollten Fliesen der Abriebklasse 4 gewählt werden. Für Badezimmer ist die Abriebklasse 3 geeignet, wobei auch hier eine hohe Rutschhemmung wichtig ist.

Arten von Fliesen und Platten

Keramische Fliesen und Platten
Keramische Fliesen werden in zwei Hauptkategorien eingeteilt: Steingut und Steinzeug. Steingutfliesen sind grobporig und eignen sich gut für Wandverkleidungen, da sie leicht zu schneiden sind. Sie sind jedoch nicht frostbeständig und daher nur für den Innenbereich geeignet. Steinzeugfliesen hingegen sind robuster, frostbeständig und sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet.


Natursteine
Natursteine wie Granit, Basalt, Kalkstein und Sandstein bieten einzigartige Designs und Farben. Sie sind langlebig und verleihen jedem Raum ein natürliches Aussehen.


Bindemittelgebundene Platten
Zu dieser Kategorie gehören Betonwerkstein und Terrazzoplatten. Betonwerkstein wird häufig in Treppenhäusern verwendet und hat einen natursteinähnlichen Charakter. Terrazzoplatten sind für ihre Strapazierfähigkeit und leichte Reinigung bekannt.

Vorteile von Fliesen im Vergleich zu anderen Baumaterialien

Fliesen bieten gegenüber anderen Baumaterialien wie Estrich, Holz, Parkett oder Teppich mehrere Vorteile. Sie sind robust und langlebig, leicht zu reinigen und zu pflegen. Fliesen sind auch für Allergiker geeignet, da sie keine Staubpartikel oder Allergene binden. Im Vergleich zu Teppichböden sind sie hygienischer und leichter sauber zu halten. Im Vergleich zu Holz- und Parkettböden sind Fliesen widerstandsfähiger gegen Feuchtigkeit und Kratzer.

Kosten und Verlegung

Die Kosten für das Verlegen von Fliesen und Platten variieren je nach Material, Größe der Fläche und Aufwand der Arbeiten. Bedenken Sie, dass die schönste und qualitativ hochwertigste Fliese ihren Zweck nicht erfüllen kann, wenn sie nicht fachgerecht verlegt wird. Eine professionelle Fliesenverlegung kostet durchschnittlich etwa 30 € pro Quadratmeter, wobei zusätzliche Arbeiten und Materialien extra berechnet werden. Für Heimwerker, die selbst verlegen wollen, fallen vor allem Materialkosten an. Wichtig ist die sorgfältige Vorbereitung des Untergrundes und die Wahl der richtigen Verlegetechnik.

Fazit

Fliesen und Platten bieten eine vielseitige, langlebige und ästhetisch ansprechende Lösung für Boden- und Wandbeläge. Die richtige Auswahl und Verlegung sind entscheidend für das Endergebnis. Mit ihrer Vielfalt an Materialien, Designs und Eigenschaften sind sie eine ausgezeichnete Wahl für Bauherren und Renovierer, welche Wert auf Qualität, Langlebigkeit und Stil legen.