Designwünsche werden wahr

Bei diesen Warmluftöfen gehen Individualität und Sicherheit Hand in Hand

Wer sich für einen Warmluftofen entscheidet, schätzt die zahlreichen Vorteile, die man sich mit der Anschaffung ins Haus holt. Neben der hervorragenden Heizleistung und der angenehmen Raumtemperatur spielt für viele auch die Unabhängigkeit von Elektrizität, Öl, Gas und Kohle eine wichtige Rolle. Denn die Kraftpakete wandeln in ihrer Brennkammer Holz in wertvolle Wärme um. Durch die Nutzung dieses nachwachsenden Rohstoffs profitieren demnach nicht nur der Geldbeutel, sondern auch die Umwelt nachhaltig. Bullerjan® geht in Sachen Unabhängigkeit nun noch einen Schritt weiter. Denn die Modellreihe Free Flow bietet neben den verbrennungstechnischen Vorzügen auch eine hohe optische und funktionelle Wandelbarkeit: Durch neue Ausstattungsoptionen lassen Podeste, Griffe, Korpusfarben oder Wärmeschutzverkleidung die individuellen Designwünsche der Besitzer in spe wahr werden. So wird zum Beispiel das bisherige Angebot an Wärmeschutzschilden aus Stahl um eine Ausführung aus Glas ergänzt. Die transparente Variante gewährt freie Blicke auf die eigentliche Form des Wärmeofens und sorgt für eine leichte, elegante Optik. Die extreme Hitzebeständigkeit des gläsernen Schildes garantiert dabei eine hohe Sicherheit. Eine weitere Neuerung sind die Keramikwärmespeicher um den Korpus herum. Hierfür werden handgefertigte Keramikkacheln mit einem effektiven Schamott-Speichermaterial kombiniert. Dieses kann auch noch einige Stunden nach dem Brennvorgang Wärme in den Raum abgeben. Der Clou: Bullerjan® kann die Kacheln, die übrigens in diversen Farben erhältlich sind, auch für alle Free Flow Modelle ab Baujahr 2010 nachrüsten. Bei den Griffen gesellen sich zu den bewährten Messing- und Chromvarianten gleich vier neue Holzversionen dazu. Und die Podest-Innovationen ermöglichen nicht nur eine bessere Sicht auf das Flammenspiel, sondern bieten auch eine bequeme Bedienbarkeit des Ofens. Ob man sich hier nun für das dezente Podest HOLZ aus Eiche mit Glasplatte, das stabile Podest WAL aus einer modernen Stahlkonstruktion oder für das sattelförmige BOCK-Stahlpodest mit seinem Industriecharme entscheidet - Individualität und Sicherheit gehen Hand in Hand.
Weitere Beiträge des Herstellers
Weitere Beiträge zum Thema