Prefa
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Logoclic
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Markilux
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Osmo
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Schanz
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
TILE OF SPAIN
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Viessmann
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
VILLEROY & BOCH
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
allkauf_rechts_02.jpg
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Mellerud
Bauen.
Wohnen.
Einrichten.
Ideen und Lösungen
für Ihr Zuhause.
Hagel-Härtetest für Dachziegel

Bedachungen aus Keramik trotzen nachweislich widrigem Wetter

Das Wetter wird immer unberechenbarer. Scheint am Morgen noch die Sonne, kann es schon in den Abendstunden kräftig gewittern. Und immer öfter werden Gewitter hierzulande von Hagelkörnern begleitet, die verheerende Schäden verursachen - neben den Autos sind es vor allem unsere Hausdächer, die sehr unter dieser Entwicklung leiden. Groß wie Hühnereier können Hagelkörner mittlerweile sein, so die Statistiken. Sie belegen, dass Hagelschlag im Raum Deutschland-Österreich-Schweiz sowohl immer häufiger als auch immer intensiver auftritt. Allein im Juli 2013 verursachten Hagelschauer hier Schäden im Wert von über 2,7 Milliarden Euro. Meteorologen gehen sogar davon aus, dass in einigen Gegenden 120 bis 130 Hageltage im Jahr in den nächsten 15 bis 25 Jahren nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel sein werden. Die Tondachziegel von ERLUS sind daher schon jetzt so konzipiert, dass sie Hagelkörnern, gigantisch wie Tischtennisbälle und noch größer, sicher die Stirn bieten. Sie werden bei bis zu 1.200 Grad Celsius in einem Ofen gebrannt, in dem die hochwertigen, kornstrukturierten Rohstoffe ausreichend Zeit haben, besonders robust und widerstandsfähig zu werden. Dass die Ziegel mit Hagel ideal zurechtkommen, bestätigt nun auch das Linzer Institut für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung (IBS). In einem Versuch ließ es Körner im rechten Winkel auf eine Versuchsdachfläche fallen und ermittelte so die maximale Größe der Hagelkörner, denen die Ziegel standhalten können. Aus deren Durchmesser ergab sich die Hagelwiderstandsklasse (HWK). Diese beträgt für die keramischen Dachziegel von ERLUS 4, 5 und sogar 5+ - das sind übrigens die höchsten Werte, die bisher bei Tondachziegeln erreicht werden konnten. Wer damit sein Dach gestaltet, kann sich demnach entspannt zurücklehnen. Weitere Informationen zum Hagel-Härtetest, darüber, wie sich ein Haus ideal vor der Witterung schützen lässt, und zum Sortiment von ERLUS gibt es im Internet unter www.erlus.com.