Homeplaza - Logo

 

Die Wohnung richtig putzen
Foto: pixabay.com / congerdesign

Viele Menschen wünschen sich, dass sie wie in den Filmen zaubern könnten und mit einem Fingerschnips wäre der Abwasch erledigt und der Müll draußen. Doch dem ist leider nicht so. Nichtsdestotrotz muss der Haushalt gemacht werden, auch wenn es nicht die schönste Aufgabe ist. Doch mit einigen Tipps und Tricks erzielt man noch bessere Ergebnisse und kann sogar noch Spaß beim Putzen haben.


Bevor man überhaupt anfängt zu putzen, ist es ratsam, aufzuräumen. Steht alles noch im Weg und auf den Schränken, wird das Putzen nicht sonderlich viel Spaß machen. Die ganze Zeit muss um Dinge herumgeputzt oder sie müssen erst vom Schrank genommen werden. Räumt man aber vorher auf, liegt nichts mehr im Weg rum und es ist freie Fläche zum Putzen da. Beim Aufräumen findet man meist noch Dinge, von denen man gar nichts mehr wusste, und Dinge, die eventuell sogar weg können.


Spaß erleichtert vieles


Der allseits beliebte Tipp: Musik. Mit Musik ist alles einfach. Auch das Putzen. Beim nächsten Frühjahrsputz einfach mal die Lieblingsplaylist von Spotify laufen lassen und man merkt, dass das Putzen gleich viel mehr Spaß macht, man fröhlich ist und tanzt mit. Eine weitere Motivationshilfe zum Putzen kann die Belohnung sein. Hierbei kann man sich einfach nach dem Putzen etwas Großartiges vornehmen. Beispielsweise geht man in das Kino oder man legt sich ein Stück seiner Lieblingstorte zurecht. Dadurch hat man einen Anreiz und die Motivation zum Putzen und ist nur noch auf die Belohnung fixiert.


Hygiene nicht vergessen


Neben dem einfachen Putzen zählen noch weitere Punkte zur Hygiene. Darunter fällt auch das Lüften der Wohnung. Denn durch das Lüften wird die Luftqualität in der Wohnung aufgewertet, was essenziell für das Immunsystem ist und gleichzeitig noch leistungsfördernd wirkt. Wichtig hierbei ist, dass man nicht immer das Fenster auf Kippe lässt, sondern stoßlüftet. Das Fenster sollte regelmäßig über den Tag für einen kurzen Zeitraum komplett geöffnet werden.


Ein andere wichtiger Punkt für die Hygiene ist die Desinfektion. Mit einem Desinfektionsspender mit Sensor für das Bad kann man das problemlos erledigen. Der Vorteil von Spendern mit Sensor ist, dass für diese keine Berührung notwendig ist. Somit werden keine Bakterien auf irgendeinem Knopf verteilt. Gleichzeitig können diese jederzeit wieder aufgefüllt werden.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Nachhaltiges Bauen mit "wohngesunden" Baustoffen
Preis: 42.00 €
Gesund wohnen - Schadstoffe beseitigen
Preis: 9.80 €
Schimmelpilzbildungen in Gebäuden
Preis: 29.80 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Lärm einfach aussperren
Lärm einfach aussperren
Fototapeten angesagt wie nie
Fototapeten angesagt wie nie
Nachhaltiger Schutz vor Schimmelbefall
Nachhaltiger Schutz vor Schimmelbefall
Entspannung auf Knopfdruck
Entspannung auf Knopfdruck
Stürmischen Zeiten entspannt begegnen
Stürmischen Zeiten entspannt begegnen
Fast so sicher wie Fort Knox
Fast so sicher wie Fort Knox
Komfortabler Herzenswärmer
Komfortabler Herzenswärmer
Innovatives Heizsystem
Innovatives Heizsystem
Edle Tropfen stilvoll in Szene gesetzt
Edle Tropfen stilvoll in Szene gesetzt
Verklinkern für Ungeübte
Verklinkern für Ungeübte
Biometrisches Helferlein
Biometrisches Helferlein
Auf der Zielgeraden
Auf der Zielgeraden
Türsprechanlage im Schalterdesign
Türsprechanlage im Schalterdesign
Guck mal, wer da klingelt
Guck mal, wer da klingelt
Von Natur aus schön
Von Natur aus schön
Energiefresser stoppen
Energiefresser stoppen
Kreativ mit Kind und Kegel
Kreativ mit Kind und Kegel
Erstaunliche Effekte
Erstaunliche Effekte
Vollendete Holzveredelung
Vollendete Holzveredelung
Positive Energiebilanz!
Positive Energiebilanz!

 

 

 

Anzeige
 

 
News 23. May. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter