Homeplaza - Logo

 

Elefantenhaut zum Schutz der Wände
Foto: pixabay.com

Nein, mit Elefantenhaut ist nicht die Haut eines Elefanten gemeint. Aber die der Tapeten- und Wandschutz hat die gleiche Wirkung. Elefantenhaut ist eine andere Beschreibung für einen flüssigen Tapeten- und Wandschutz. Der Wand- und Tapetenschutz basiert auf Wasser und eignet sich für stark beanspruchte Wände, kann aber auch für hartnäckige, reinigungsintensive Flächen genutzt werden.


Tapeten sind im Normallfall nicht wasserabweisend. Durch einen klaren Tapetenschutz kann die entsprechende Tapete versiegelt werden. Die Elefantenhaut wird nach dem Streichvorgang auf die Wand aufgetragen.


Anwendung des Schutzes


Um eine entsprechende Elefantenhaut aufzutragen, muss vorher sichergestellt werden, dass auf dem Untergrund sich nichts mehr befindet. Die Tapete muss sauber, trocken und fettfrei sein. Tapetenschutz wird mit Wasser verdünnt. Je nach dem, wie viel Wasser zum Einsatz kommt, ist der Glanzeffekt des Schutzes im Nachhinein stärker oder geringer. Durch mehrere Streichgänge kann der Glanzeffekt ebenfalls intensiviert werden.


Nachdem die Elefantenhaut im gewünschten Verhältnis mit Wasser vermischt wurde, kann der Pinsel, oder die Streichrolle in die Flüssigkeit eingetaucht werden. Beim Aufbringen des Schutzes ist zu beachten, dass diese nicht zu dick aufgetragen wird, sondern sehr dünn, da sonst ein milchiger Look entsteht. Um eine gleichmäßige Verteilung des Schutzes hinzubekommen empfiehlt sich die Kreuzgangtechnik, wo von oben nach unten und von links nach rechts gestrichen wird. Wie viele Schichten am Ende gestrichen werden müssen, kann nicht konkret gesagt werden. Hier heißt es >>probieren geht über studieren<<. Nachdem die entsprechende Stelle gestrichen wurde, muss die angegebene Trocknungszeit eingehalten werden. Überschüssige Reste, welche noch nicht benutzt wurden, können samt der Flasche an einem kühlen Ort, wie der Abstellkammer gelagert werden.


Ist der Tapetenschutz erst einmal angebracht und getrocknet, so sind die entsprechenden Stellen Wasserabweisend und können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Gerade in Räumen, die stark beansprucht werden, wie einem Hobbyraum, oder dem Kinderzimmer, kann eine Elefantenhaut enorme Vorteile bringen. Im Kinderzimmer, wo gerne mal etwas an die Wand kommt, im Hobbykeller, wo mit Farbe hantiert wird, aber auch in einem Raum, wo eventuell geraucht wird. Ein anderes Szenario wäre die Küchenwand hinter dem Herd. Falls dort keine glatten Flächen sein sollte, sondern eine Wand, so würde sich ein entsprechender Schutz eignen, um Spritzer beim Kochen wieder schnell entfernen zu können.


Was muss sonst noch beachtet werden?


Natürlich gibt es auch ein paar Dinge, die beachtet werden müssen. Nach Möglichkeit sollten nur Stellen damit gestrichen werden, die stark in Beanspruchung sind. Da Elefantenhaut nicht atmungsaktiv ist, wird der geschützte Teil versiegelt, was die Luftqualität des Raumes verringert und im schlimmsten Fall zur Schimmelbildung führen kann.


Elefantenhaut wieder zu entfernen, kann ein schwieriger Vorgang sein. Je nach dem, wie die Konsistenz ist, sind verschiedene Methoden notwendig. In seltenen Fällen kann es reichen, diese einfach überzustreichen. Bei einer anderen Methode kommt normales Spülmittel zum Einsatz. Hier wird warmes Wasser mit Spülmittel und Essig verdünnt und anschließend auf den Tapetenschutz aufgetragen. Nachdem der Schutz mit der Lösung abgewischt wurde, kann dieser Überstrichen werden. Hierbei ist zu beachten, dass die noch feuchte Wand mit normaler Wandfarbe bestrichen wird, da diese anschließend als Haftvermittler dient.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Für den optimalen Schlaf
Für den optimalen Schlaf
Spiel mit den Perspektiven
Spiel mit den Perspektiven
Massiv wohnen – Geldbeutel schonen
Massiv wohnen – Geldbeutel schonen
Kaminfeuer mit rußfreiem Alkohol
Kaminfeuer mit rußfreiem Alkohol
Dachfenster selbst warten
Dachfenster selbst warten
Wegweisende Gebäudetechnik
Wegweisende Gebäudetechnik
Es werde Licht – oder nicht
Es werde Licht – oder nicht
Stromanbieterwechsel - Ökostrom
Stromanbieterwechsel - Ökostrom
Schwebende Verbindung
Schwebende Verbindung
Die Energiewende aus dem Boden
Die Energiewende aus dem Boden
Energie sparen, aber wie?
Energie sparen, aber wie?
Kachelöfen aus Keramik
Kachelöfen aus Keramik
Sachliches Grau trifft leuchtendes Gelb
Sachliches Grau trifft leuchtendes Gelb
Textilputze verbessern Raumklima
Textilputze verbessern Raumklima
Vorhang auf ...
Vorhang auf ...
Wer spricht, dem wird geholfen
Wer spricht, dem wird geholfen
Große Wirkung mit geringem Aufwand
Große Wirkung mit geringem Aufwand
Kleines Licht – große Wirkung
Kleines Licht – große Wirkung
Ganz nach meinem Geschmack
Ganz nach meinem Geschmack
Heißer Tipp für kühle Rechner
Heißer Tipp für kühle Rechner

 

 

 

Anzeige
 

 
News 25. May. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter