Homeplaza - Logo

 

Unterschiede zwischen Holzhäusern und Backsteinhäusern

In unseren Breiten sind Häuser aus Backstein und Beton die Norm, doch es gibt auch Länder, in denen die Eigenschaften des Holzhauses gegenüber denen eines Steinhauses bevorzugt werden. Erstaunlicherweise befinden sich diese Länder eher in kalten Gebieten, wie Skandinavien und Kanada.


Und auch bei uns wird zum Beispiel in der Alpengegend häufig mit Holz gebaut, und auch im Flachland findet das Holzhaus (wie diese: www.pineca.de/isolierte-holzhauser/) eine immer größere Anhängerschaft. In diesem Artikel betrachten wir die Unterschiede zwischen Holzhäusern und Steinhäusern.


1. Das Material


Ein Haus aus Backstein bringt, wenn es ordnungsgemäß gebaut wurde, eine gute Energie- und Schalldämmung mit. Beim Holzhaus hingegen kommt es auf die Bauart an. Ein Holzhaus in Rahmenbauweise ist weniger energieeffizient als ein Blockbohlenhaus. Ein Blockbohlenhaus kann jedoch normalerweise sehr gute Energieeffizienzwerte aufweisen, die es ganz automatisch zum Niedrigenergiehaus machen.


Ein Steinhaus wird oft als sehr sicher empfunden, wohingegen der Vorteil des Holzhauses im angenehmen Wohnklima liegt, das sich bewiesenermaßen positiv auf die Gesundheit auswirken kann, und besonders Allergikern und empfindlichen Menschen zugutekommt. Holz lebt und atmet und sorgt tatsächlich für eine ausgeglichene Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Inneren des Holzhauses. Da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist, handelt man beim Bau eines Holzhauses umweltbewusst.


2. Der Auf-und Ausbau


Die Aufbauphase eines Backsteinhauses liegt mit rund neun Monaten zeitlich deutlich über der eines Holzhauses. Ein Holzhaus kann in einem Zeitraum von 3-6 Monaten fertiggestellt werden. Außerdem erübrigt sich die Rohbautrocknung, die beim Backsteinhaus auf jeden Fall erforderlich ist. Nach Fertigstellung des Holzhauses ist dieses sofort beziehbar.


3. Der Preis


Durch die schnellere Bezugsfertigkeit des Holzhauses und die kürzere Bauzeit reduziert sich die Zwischenfinanzierungsdauer, außerdem kann man sich einige Monate an Miete sparen, was sich positiv auf den Geldbeutel auswirkt. Es ist leichter, beim Holzhaus selbst mit Hand anzulegen, sodass man sich das Geld für bestimmte Ausbauten im Innenbereich sparen kann.


4. Die Lebensdauer


Die Lebensdauer eines Holzhauses liegt bei etwa 70-80 Jahren, wohingegen Steinhäuser es auf bis zu 100 Jahre bringen. Allerdings gibt es auch Jagd- und Almhütten, die es auf weit über hundert Jahre gebracht haben. Die Lebensdauer des Holzhauses hängt dabei natürlich von der Holzart und Holzqualität, dem Niederschlagsschutz, der Belüftungssituation, der Isolierung und der sachgerechten, regelmäßigen Wartung ab, Holzhäuser sind nämlich etwas pflegebedürftiger als Steinhäuser und müssen regelmäßig überprüft und gestrichen werden. Teilweise haben nämlich sogar Holzbauten aus der Römerzeit bis heute überlebt.


5. Der Brandschutz


Oft wird vermutet, dass die Brandgefahr des Holzhauses höher liegt, als die eines Backsteinhauses. Das ist jedoch nicht der Fall. Bei richtigem Aufbau und Beachtung aller Punkte haben Holzhäuser sogar Vorteile und sind in der Versicherung günstiger als ein gemauertes Haus.


Fazit:

Die Entscheidung zwischen Holzhaus und Backsteinhaus ist recht schwierig zu treffen und hängt von Ihren persönlichen Ansprüchen und Erwartungen ab. Allgemein wird das Wohnklima eines Holzhauses als angenehmer empfunden. Ein Holzhaus besticht außerdem durch eine kürzere Bauzeit und gute Energieeffizienz, allerdings ist es etwas pflegeintensiver als ein Steinhaus und bedarf einer sorgfältigen Überprüfung und Pflege, wenn es genauso lange halten soll wie ein Steinhaus.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Dämmen und Sanieren in Alt- und Neubauten
Preis: 29.95 €
Fassaden: Gebäudehüllen für das 21. Jahrhundert
Preis: 69.90 €
Das ökologische Haus
Preis: 39.90 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Badspiegel mit Beleuchtung
Badspiegel mit Beleuchtung
Durch den Monsun
Durch den Monsun
Oscarverdächtig!
Oscarverdächtig!
Der ganz natürliche Sunblocker
Der ganz natürliche Sunblocker
Entspannung auf Knopfdruck
Entspannung auf Knopfdruck
Beton - Baustoff für Ambiente
Beton - Baustoff für Ambiente
Energie tanken
Energie tanken
Holzschutz mit Köpfchen
Holzschutz mit Köpfchen
Treppensanierung aus einer Hand
Treppensanierung aus einer Hand
Materialsymbiose
Materialsymbiose
Energieeffizient sanieren
Energieeffizient sanieren
Stufen mit Stil
Stufen mit Stil
Neue Generation in der Pumpentechnologie
Neue Generation in der Pumpentechnologie
Energiesparend komfortable Wärme schaffen
Energiesparend komfortable Wärme schaffen
Ein gutes Gespür für Holz
Ein gutes Gespür für Holz
Möbel aus Massivholz
Möbel aus Massivholz
Carport, Markise oder Terrassendach?
Carport, Markise oder Terrassendach?
Traditionelle Sauna trifft Design
Traditionelle Sauna trifft Design
Stilvolle Holzkaminofen mit bester Sicht
Stilvolle Holzkaminofen mit bester Sicht
Wohnen – aber natürlich!
Wohnen – aber natürlich!

 

 

 

Anzeige
 

 
News 17. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter