Homeplaza - Logo

 

Rückenbeschwerden durch ergonomische Bürostühle vorbeugen
Foto: cdu445/pixabay.com

Ob in den eigenen vier Wänden oder im Büro auf der Arbeit: Um die 18 Millionen Personen sitzen während ihrer Arbeitszeit die meiste Zeit am Schreibtisch. Dabei tauchen häufig körperliche Beschwerden auf.


Denn nicht nur bei körperlich anstrengenden Jobs, wie zum Beispiel Maurer, Dachdecker, Spargelstecher oder Gärtner, auch bei harmlos aussehenden Schreibtischjobs plagen sich viele Personen mit Rücken- oder Nackenschmerzen infolge des viele Sitzens am Schreibtisch. Ergonomische Stühle, welche auf www.gesundes-sitzen24.de erworben werden können, schaffen Abhilfe und können zu einem leichteren Arbeiten beitragen.


Die medizinisch empfohlene maximale Sitzdauer von drei Stunden am Tag kann von den meisten Personen nicht eingehalten werden. Statisches Dauersitzen wirkt sich auf längere Sicht negativ auf die Muskulatur und vor allem auf die Bandscheiben aus. Durch die statische Sitzhaltung kommt es zu einer langen muskulären Anspannung, welche sehr häufig der Grund für Rückenschmerzen sind. Außerdem ist der Druck auf die Bandscheibe beim Sitzen deutlich größer als beim Liegen oder bei allgemeinen Bewegungen. Die Folge sind immer mehr Fehltage durch Rückenschmerzen. 2014 waren die Arbeitnehmer im Schnitt 1,4 Tage aufgrund von Rückenbeschwerden krankgeschrieben.


Rund die Hälfte aller Personen in Deutschland haben mindestens einmal im Jahr Rückenbeschwerden, ca. ein Viertel der Bevölkerung leidet unter chronischen Rückenproblemen. Neben den psychischen und physischen Belastungen hat dies vor allem Auswirkungen auf die tägliche Mobilität. Zusätzlich dazu entstehen aufgrund von Fehlzeiten, Arztbesuchen und Therapiemaßnahmen hohen Belastungen für Krankenkassen und Arbeitgeber.


Rückenschmerzen Vorbeugen


Werden jedoch auf einige wichtige Dinge geachtet, können Rücken- oder andere Schmerzen, die durch das lange Sitzen während der Arbeitszeit auftauchen, eingedämmt werden.


  • Ausreichend Bewegung: Es könnte zum Beispiel für den Gang in die Mittags- oder Raucherpause die Treppe anstatt des Fahrstuhls genutzt werden. Des Weiteren können bestimmt einige Aktivitäten, wie zum Beispiel manche Telefonate oder Gespräche im Stehen ausgeführt werden, sodass der Rücken entlastet werden kann.
  • Ausreichend Sport außerhalb der Arbeitszeit treiben: Durch regelmäßiges Bewegen können Muskelverhärtungen vorgebeugt werden, zusätzlich dazu kann die Wirbelsäure stabilisiert werden und die Muskeln bekommen ausreichend Elastizität.
  • Gewichte richtig anheben: Werden schwere Dinge, wie zum Beispiel Wasserkisten, Einkaufstüten oder Koffer angehoben, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass die Beine nicht gestreckt werden. Zusätzlich dazu sollte eine Krümmung des Rückens vermieden werden.


Zusätzlich zu diesen wichtigen Faktoren spielt ein dynamisches Sitzen eine große Rolle. Ein ergonomischer Bürostuhl, an dem unterschiedliche Einstellungen vorgenommen werden können und der dadurch perfekt auf die jeweiligen Körpermaße abgestimmt werden kann, ist dabei ein wesentlicher Faktor.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Shabby Chic: Der Einrichtungskult
Preis: 39.90 €
Möbel - Die große Enzyklopädie
Preis: 69.90 €
Mechanischer Einbruchschutz
Preis: 29.00 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Wandmotive selbst gemacht
Wandmotive selbst gemacht
Außergewöhnliche Außenbereiche
Außergewöhnliche Außenbereiche
Tolles Team: Solar und Pellets
Tolles Team: Solar und Pellets
Mit Feuer und Flamme ins Frühjahr
Mit Feuer und Flamme ins Frühjahr
Mit gutem Gefühl schlafen gehen
Mit gutem Gefühl schlafen gehen
Kaminofen mit mehr Reichweite
Kaminofen mit mehr Reichweite
Wohlige Wärme genießen
Wohlige Wärme genießen
Wohnraum aus Modulbauten
Wohnraum aus Modulbauten
Weitblick beweisen
Weitblick beweisen
Mit der Natur als Vorbild
Mit der Natur als Vorbild
Vergleichen – wechseln – sparen
Vergleichen – wechseln – sparen
Das effiziente Darunter für ein
Das effiziente Darunter für ein
Feurige Wohlfühlwärme
Feurige Wohlfühlwärme
Stretching für den Sommer
Stretching für den Sommer
Innen voller Leben, außen gut geschützt
Innen voller Leben, außen gut geschützt
Ein Heizungswechsel, der sich lohnt
Ein Heizungswechsel, der sich lohnt
Alu-Dächer schützen jahrzehntelang
Alu-Dächer schützen jahrzehntelang
Kaminfeuer-Feeling für zu Hause
Kaminfeuer-Feeling für zu Hause
Dimmbare LEDs und Energiesparlampen
Dimmbare LEDs und Energiesparlampen
Schöne Türen für mehr Privatsphäre
Schöne Türen für mehr Privatsphäre

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter