Homeplaza - Logo

 

Fliese ist nicht gleich Fliese
Foto: midascode/pixabay.com

Mittlerweile muss man schon die Hand an die Wand legen, um zu bemerken, dass es sich nicht um eine Holzverkleidung oder Betonwand handelt, sondern schlicht um eine simple Fliese. Die Möglichkeiten der heutigen Fliesentechnik lassen jede Menge Spielraum für ausgefallene Optik und gemütliche Atmosphäre für jeden Raum. Und dass, obwohl es sich eigentlich um einen gefliesten Raum handelt. Kühl, nackt und abweisend ist Schnee von gestern. Moderne Fliesen an Wänden und auf Böden machen es möglich, aus jedem Raum eine Wohlfühloase oder eine hygienisch einwandfrei funktionierende Zone zu kreieren, man muss nur zur richtigen Fliese greifen.


Für Allergiker ein Traum


Besonders in den letzten Jahren hat die Allergiebereitschaft bei Menschen drastisch zugenommen. Hausstaub und Co. machen diesen Menschen besonders zu schaffen. Teppichböden und Holzböden sind für sie eine Qual und müssen aus Wohnbereichen entfernt werden. Fliesenböden sind hier die idealen Alternativen für ein sorgenfreies und gesundes Leben. Sie lassen sich jederzeit sehr leicht säubern und es existieren weder Ritze in denen sich Feuchtigkeit und Co. breitmachen können, noch sonstige "Schlupflöcher" für Keime und Bakterien und eben für Staub.


Schieferfliesen im Bad


Die länglichen Fliesen aus Schiefer und Naturstein an Wand und auf dem Boden haben die Badezimmer im Nu erobert. Sie sind nicht nur sehr natürlich, sondern auch gleichzeitig sehr edel in der Optik und vor allem als Bodenfliese im Sanitärbereich sehr rutschfest. Sie gibt es in hellen Farbtönen wie Natur, beige oder hellbraun und auch in grau und tiefschwarz. Besonders an der Wand machen sich helle Natursteinfliesen besonders gut. Sie spiegeln Natürlichkeit wider und geben jedem Bad einen Wohlfühlcharakter. Kombiniert man nun diese Farben mit hellem Grün und warmen Braun in der Deko und mit Handtüchern und Bodenläufern, wird diese Optik prima verstärkt. Schieferfliesen auf dem Boden verleihen jedem Band das gewisse extra. Schlichte Eleganz mit einem Hauch Natürlichkeit. Am besten wirken diese Böden, wenn auch der Boden der Duschkabine mit diesen Fliesen ausgelegt ist. Mit einer leichten Senke zur Mitte der Dusche hin und einem Abfluss versehen und schon entsteht aus dem nüchternen Bad eine Badeoase. Absolut wunderschöne Fliesen für diese und ähnliche Bereiche kann man sich auch hier anschauen. Wer seinem Bad noch zusätzlich einen edlen Touch verleihen möchte, sollte auf Fliesen setzen, die mit einer Oberflächenveredlung wie Vilbostoneplus, Hydro- oder Protecta-Technik versehen sind.


Fuge um Fuge ein Highlight setzen


Für offene Küchenbereiche, also der klassischen amerikanischen Küche, sollte man auf ein einheitliches Bild achten. Der Boden sollte mit Fliesen ohne Muster oder mit einem leicht angedeuteten Muster versehen verlegt werden. Ansonsten wirkt die gesamt Fläche sehr schnell unruhig und störend. Vielmehr Fliesen wählen, die das gewisse Extra bewirken, aber dennoch Stil und Eleganz auf eine ganz ruhige Art und Weise fürs Auge verkörpern. Auch die Fugen sollten sich dem Muster und der Farbgebung der jeweiligen Fliese anpassen. Besser auf helle Fugen setzen, wenn die Fliese ebenfalls sehr hell ist und dunkle Fugen bei dunkleren Böden. Außerdem ist besonders im Küchen- und Kochbereich die dunkle Fuge einfach unempfindlicher, denn Fett und Verschmutzung in diesen Bereichen lassen helle Fugen sehr schnell schäbig aussehen. Und ist der Boden einmal verlegt, reißt man ihn nicht wegen nachgedunkelter Fugen wieder heraus.

 

© Homeplaza 2017

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
500 Dekorationsdetails: Minimalismus
Preis: 9.99 €
Wie Farben wirken
Preis: 15.00 €
Selbst Fliesen und Platten verlegen
Preis: 9.99 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Neuer Standard für Pollenschutz
Neuer Standard für Pollenschutz
Die Freude an der Herbstsonne behalten
Die Freude an der Herbstsonne behalten
Einer für alle Fälle
Einer für alle Fälle
Novum im Renovieren alter Häuser
Novum im Renovieren alter Häuser
Beton schafft ein gemütliches Raumklima
Beton schafft ein gemütliches Raumklima
Alles dicht!
Alles dicht!
Ich heize mich gesund!
Ich heize mich gesund!
Urlaubstrend: die pflegeleichte Heizung
Urlaubstrend: die pflegeleichte Heizung
Elektrische Fußbodenheizung
Elektrische Fußbodenheizung
Stromfresser aufspüren
Stromfresser aufspüren
Wohnklima mit Gute-Laune-Garantie
Wohnklima mit Gute-Laune-Garantie
Kochen auf Augenhöhe
Kochen auf Augenhöhe
Natürliche Baustoffe für die Haustür
Natürliche Baustoffe für die Haustür
Dämmung von Dachwohnungen
Dämmung von Dachwohnungen
Die Tür zu mehr Natürlichkeit
Die Tür zu mehr Natürlichkeit
Das Leben zu Hause ruhig angehen lassen
Das Leben zu Hause ruhig angehen lassen
Der Rost-Look für die Haustür
Der Rost-Look für die Haustür
Textilien für Bad und Bett
Textilien für Bad und Bett
Attraktive Raumwunder für das Badezimmer
Attraktive Raumwunder für das Badezimmer
Novum im Renovieren alter Häuser
Novum im Renovieren alter Häuser

 

 

 

Anzeige
 

 
News 21. Nov. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter