Homeplaza - Logo

 

Den Pool richtig reinigen - das sollten Sie beachten
Bildquelle: Alex_Koch/pixabay.com

Wer sich für einen Pool im eigenen Garten entschieden hat, dem dürfte bereits aufgefallen sein, dass dieser einer gewissen Pflege bedarf. Gerade im Urlaub sieht man leider hin und wieder negative Beispiele, bei denen zu wenig Zeit in die Wartung investiert wurde und die daher wenig einladend wirken. Damit es auch dauerhaft eine helle Freude bleibt, im eigenen Pool zu planschen, sollten also einige wichtige Dinge beachtet werden. Zuerst geht es hier um den richtigen Einsatz der passenden Methoden, um die Arbeitszeit möglichst gering zu halten und trotzdem zu einem schönen und sauberen Pool zu kommen.


Die große Reinigung


Wer über einen heimischen Pool verfügt, der sollte diesen regelmäßig säubern und überprüfen. Eine ganz besondere Bedeutung kommt natürlich der ersten Reinigung nach der Winterpause zu, bevor die private Badesaison wieder eingeleitet wird. Das alte Wasser sollte, falls es über den Winter hinweg im Pool belassen wurde, bis auf einen kleinen Rest abgepumpt werden. Nun können grobe Verunreinigungen wie Gras oder Insekten mit dem Kescher aus dem Wasser gefischt werden. Sind diese entfernt, kann das Wasser schließlich ganz aus dem Becken gelassen werden, sodass dieses geschrubbt werden kann. Im Anschluss sollten nun noch die wichtigen technischen Teile wie Pumpe, Dichtungen und Zuläufe kontrolliert werden, damit eventuelle Ausfälle direkt ausgeschlossen werden können. Bei Zweifeln sollte vielleicht ein Techniker schauen, ob am Pool irgendwelche Probleme zu sehen sind. Nun kann die entsprechende Substanz für die Wasserpflege neu hinzugegeben werden, die Sie zum Beispiel auf pooltotal finden. Befindet sich schließlich das neue Wasser im Becken und wird bereits durch die Pumpe gefiltert, so ist der Prozess der eigentlichen Reinigung abgeschlossen.


Die Pflege des Whirlpools


Etwas anders verhält es sich natürlich bei einem Pool, der für SPA Einrichtungen gedacht ist. Da ein solch kompakter Pool in der Regel über ein sehr komplexes Reinigungssystem verfügt, muss hier keine neuerliche Zugabe des Pflegemittels erfolgen. Dies liegt auch daran, dass die beheizbaren Anlagen im Winter ebenfalls zum Einsatz kommen können, wodurch die Verunreinigungen am Ende dementsprechend geringer sind. Sollte der Whirlpool dagegen wirklich über mehrere Monate nicht zum Einsatz kommen, sollten auch hier die einzelnen Komponenten überprüft werden. Ansonsten besteht hier unter anderem die Gefahr, dass es zu einer Verstopfung der Düsen kommt, die sich dann auch auf die allgemeine Funktionstüchtigkeit auswirkt. Am Ende kann die richtige Pflege auch die Lebensdauer des Pools ganz deutlich verlängert werden, was an und für sich ein klarer Pluspunkt ist.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Wellness mit Holzbadewanne
Wellness mit Holzbadewanne
Ich heize mich gesund!
Ich heize mich gesund!
Fußbodenheizung  - angenehme Wärme
Fußbodenheizung - angenehme Wärme
Das Alter zu Hause genießen
Das Alter zu Hause genießen
Individuelle Fotofliesen
Individuelle Fotofliesen
Rostfrei und robust
Rostfrei und robust
Regenwasser sinnvoll nutzen
Regenwasser sinnvoll nutzen
Natürliche Grundlage fürs Kreativzentrum
Natürliche Grundlage fürs Kreativzentrum
Qualität aus Deutschland
Qualität aus Deutschland
Baumwollflocken als Wandbelag
Baumwollflocken als Wandbelag
Komfortable Traumbäder
Komfortable Traumbäder
Keine Chance dem Hochwasser!
Keine Chance dem Hochwasser!
Das blaue Gold
Das blaue Gold
Endlich eine effiziente Alternative
Endlich eine effiziente Alternative
Mut zur Farbe wird belohnt
Mut zur Farbe wird belohnt
Bitumen- und Asbestdächer jetzt sanieren
Bitumen- und Asbestdächer jetzt sanieren
Absichern beim Hauskauf
Absichern beim Hauskauf
Günstige Premium-Haustüren
Günstige Premium-Haustüren
Leuchten aus der Natur
Leuchten aus der Natur
Wohlfühltemperaturen unterm Dach
Wohlfühltemperaturen unterm Dach

 

 

 

Anzeige
 

 
News 18. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter