Homeplaza - Logo

 

Wie man kleine Küchen optimal nutzt – 7 praktische Einrichtungstipps
Küchenzeile: ginsburgconstruction (pixabay.com)

Die Einrichtung kleiner Räume kann sich generell mühsam gestalten. Viele Möbel passen nicht oder erschweren aufgrund ihrer Bauweise und Konzeption die effiziente Flächennutzung. Eine besondere Herausforderung stellen enge Küchen dar. Sie clever einzurichten, erfordert kreative Ideen und praktisches Interieur. Doch anders als oft angenommen, lassen sich auch kleine Küchen in große Raumwunder verwandeln, welche den Alltag mit einer logischen Aufteilung bereichern. Die hier aufgeführten Einrichtungstipps können die Planung einer kleinen Küche fördern und eine effektive Raumnutzung gewährleisten.


1. Essplatz verlagern


Wenn Platzmangel besteht, ist zunächst zu klären, ob der Essplatz möglicherweise aus der Küche verbannt werden kann. Wenn in einem anderen Raum Platz für einen Esstisch ist, wäre es sinnvoll diese Alternative zu wählen. Mit diesem Kompromiss lässt sich in der Küche wertvolle Fläche sparen, die dann anderweitig für Schränke und Stauraum zur Verfügung steht. Falls auf einen praktischen Essplatz in der Küche nicht verzichtet werden soll, wäre eine kompakte Lösung mit einem breiten Bord denkbar. Dieses könnte platzsparend so platziert, dass es sich sowohl als Essplatz als auch als Ablage- beziehungsweise Arbeitsfläche verwenden lässt. Mit kleinen Hockern, die unter das Bord geschoben werden, wird der Essbereich intelligent gestaltet.


2. Mini-Küchenzeilen


Eine Küchenzeile kann Platz sparen und die Küchenplanung vereinfachen. Sie sind in der Regel mit den wichtigsten Elementen wie der Spüle ausgestattet und können mit entsprechenden Elektrogeräten ergänzt werden. Moderne Singleküchen, wie sie online beim Onlineshop unter smartmoebel.de angeboten werden, verbinden alle unverzichtbaren Ausstattungsmerkmale auf kleinstem Raum und sind nicht nur für Singlehaushalte, sondern auch für kleine Räume prädestiniert. Neben Spüle, Herd und Co. ergänzen Hänge- und Unterschränke die Küchenzeilen und verbinden somit das Nötigste in einer Mini-Küchenvariante. Zwischenräume und freie Flächen werden mit einzelnen Schrankelementen ergänzt, um den Stauraum zu vergrößern.


Küche: PIX1861 (pixabay.com)

3. Optische Finessen


Mit dem Spiel mit Farben können kleine Räume gestreckt werden und optisch größer erscheinen. Allerdings werden Farben häufig falsch eingesetzt und genau das Gegenteil ist der Fall. Die falsche Farbwahl kann die Küche noch kleiner und beengter machen. Grundsätzlich gilt: Die Unterschränke der Küche dürfen dunkler sein als die Oberschränke. Durch diese Anordnung der Farben lässt sich ein Raum nach oben hin strecken und öffnen. Idealerweise sind oberhalb Milchglastüren montiert.


4. Ordnungssysteme nutzen


In einem kleinen Raum ist systematische Ordnung entscheidend. Viele moderne Küchensysteme und Schrankelemente verfügen über praktische Ordnungssysteme. Egal ob Topfkarussell oder ausziehbares Gewürzregal. Die besten Systeme sparen eine Menge Platz und garantieren das aufgeräumte Aufbewahren sämtlicher Utensilien.


5. Hängeaufbewahrung


Zwischen Oberschränken und Arbeitsfläche ist auch in kleinen Küchen jede Menge Platz für Hängeaufbewahrungen. Sie erlauben es alles, was täglich benötigt wird wie beispielsweise Töpfe, Küchenrollen oder die Schere griffbereit aufzubewahren. Das wiederum spart Platz in Schubladen und Schränken, wodurch dort mehr Stauraum für andere Dinge frei wird. Eine optimale Raumnutzung im Arbeitsbereich wird erzielt.


6. Hoch hinaus


In kleinen Räumen gilt es die Höhe zu nutzen, um alles Wesentliche zu verstauen. Zwischen Decke und Hängeschränken bleiben wertvolle Zwischenräume ungenutzt. Mit durchdachten Regalen können hoch oben viele Kleinigkeiten gelagert werden, die an anderer Stelle stören. Am besten werden oberhalb der Hängeschränke Gegenstände aufbewahrt, die nur selten benötigt werden. Das können zum Beispiel Weinflaschen, das Raclette-Gerät oder Ersatzgeschirr sein.


7. Aufhänggitter


In vielen kleinen Küchen stehen einige Wandabschnitte bereit, ohne dass sie sinnvolle Verwendung finden. Mit Aufhänggittern können diese „toten“ Bereiche zum Leben erweckt und sinnvoll genutzt werden. An den Gittern lassen sich Tassen, Topflappen, Tücher und vieles mehr befestigen. Ikea gilt in vielerlei Hinsicht als innovativer Hersteller für intelligente Raumlösungen. Einige kreative Köpfe sind tagtäglich mit der Frage beschäftigt, wie sich Küchen auf engstem Raum einrichten lassen, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. Im folgenden Video präsentiert eine Inneneinrichterin wie sich eine stilvolle Küche auf sieben Quadratmetern realisieren lässt. Dies soll keineswegs Werbung für den schwedischen Konzern sein, sondern vielmehr weitere Anregungen zum Orientieren und Inspirationen liefern.


 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Alles über Eigenleistungen am Bau
Preis: 6.98 €
Global Style: Wohninspirationen aus aller Welt
Preis: 59.95 €
Kostenermittlung in der Altbauerneuerung
Preis: 38.00 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Eintauchen in die Welt des Natursteins
Eintauchen in die Welt des Natursteins
Gut geschützt im eigenen Heim
Gut geschützt im eigenen Heim
Energielecks erkennen & effektiv stopfen
Energielecks erkennen & effektiv stopfen
„Parkett” aus Keramikfliesen
„Parkett” aus Keramikfliesen
Matratzen online finden
Matratzen online finden
Solar fürs Dach
Solar fürs Dach
Wohnkomfort<sup>3</sup>
Wohnkomfort3
Strandfeeling im Wohnzimmer
Strandfeeling im Wohnzimmer
Ganzjähriges Gartenvergnügen
Ganzjähriges Gartenvergnügen
Heizkosten sparen ohne Schimmel-Gefahr
Heizkosten sparen ohne Schimmel-Gefahr
Fördergelder sichern!
Fördergelder sichern!
Grenzenlose Wohnbereiche
Grenzenlose Wohnbereiche
Richtig lüften heißt Energie sparen
Richtig lüften heißt Energie sparen
Fliesen in Holzoptik
Fliesen in Holzoptik
Dämmstoffe im Sinne der Umwelt
Dämmstoffe im Sinne der Umwelt
Unauffälliger Insektenschutz
Unauffälliger Insektenschutz
Wo weniger wirklich mehr ist
Wo weniger wirklich mehr ist
Stilvolle Holzkaminofen mit bester Sicht
Stilvolle Holzkaminofen mit bester Sicht
Robust und zeitlos schön
Robust und zeitlos schön
Solaranlage absichern
Solaranlage absichern

 

 

 

Anzeige
 

 
News 17. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter