Homeplaza - Logo

 

Die Küche als produktiver Bestandteil im Internet
arsdigital_Fotolia.com

Unser Alltag ist geprägt von Innovationen und einer sich rasant entwickelnden Technik. Viele Prozesse werden mittlerweile voll automatisiert gesteuert, geschehen von uns unbemerkt. Neben der digitalisierten Informationsbeschaffung steuert unsere Gesellschaft die nächste große Entwicklung an, das Internet der Dinge. Dank der Unterstützung mobiler Digitaltechnik wird es künftig möglich sein, dass Haushaltsgeräte ähnlich vernetzt werden wie jetzt schon die Unterhaltungs- und Medienversorgung im Smart Home-Bereich. Ohne es bewusst zu merken, lebt unsere Gesellschaft bereits jetzt schon inmitten dieser Zukunftsvision.


Leben im Smart Home


Kaum eine Fachmesse im Bereich Digitaltechnik verpasst das Trendthema, das auch als Internet der Dinge bezeichnet wird. Diese Umschreibung steht für die Digitalisierung und Vernetzung von Gebrauchsgegenständen aus unserem Alltag. Haushaltsgeräte sollen dank entsprechender Technik selbstständig, beziehungsweise nach unseren Vorgaben funktionieren. Verschiedene Bereiche im Haushalt zeigen bereits jetzt wo der Weg hingeht. Beispielhaft hierfür ist die voll automatisierte Lichtsteuerung, Staubsaugerroboter oder das moderne Heizungsmanagement. Geht es nach den Entwicklungen der Hersteller, dann wird diese Technik weitere Bereiche in unserem Alltag entscheidend beeinflussen. Der Küchenbereich steht für die Lebensmittelversorgung und die Gesundheit. Hier greifen die Unternehmen mehrere Bedürfnisse der künftigen Anwender auf, diese könnten sein:


  • Eine automatisierte Lebensmittelversorgung in der Küche, zum Beispiel durch ein intelligentes Inventar- und Lagerungsmanagement, das spart dem Anwender Zeit.
  • Mehrere Prozesse der Nahrungszubereitung ließen sich optimieren, gleichzeitig ausführen. Die positive Folge, mehr Produktivität im Haushalt.
  • Energie- und Ressourcenmanagement. Auch hierbei ermöglicht die digitale Optimierung bestimmte Einsparungen. Weniger, beziehungsweise perfekt aufeinander abgestimmte Abläufe benötigen weniger Energie, weniger Strom, günstigere Versorgungskosten.
  • Die Wirtschaft bietet den Kunden die Möglichkeit neue Technologien einzusetzen, um einzelne Lebensbereiche miteinander zu vernetzen.

Zukunftstechnik ist bereits jetzt schon teilweise Realität


lightpoet_Fotolia.com

Die vernetzte Küche ist keineswegs eine Utopie. Die Anfänge sind bereits vorzufinden. In vielen Haushalten unterstützt ein Tablet-PC unterschiedliche Arbeitsvorgänge: Rezepte können erstellt oder aus großen Datenbanken abgerufen werden. Ebenso decken Verlage die Bedürfnisse nach der Lektüre von Kochbüchern - die praktische Handhabung und die hochwertige Ansicht von Bildmedien sprechen für diese Technik. Solche digitalen Bücher und Applikationen beschränken sich nicht nur auf die reine Informationsausgabe, viele dieser Apps bieten eine Vernetzung mit weiteren Geräten: Rezepte können per Air-Print-Funktion direkt ausgedruckt oder an Smartphones weitergeleitet werden. Sogar die Delegierung von Arbeitsschritten ersetzt manche manuellen Arbeitsschritte aus vergangenen Zeiten. Passend zu dem Rezept wird auf Wunsch ein Einkaufszettel erstellt und per E-Mail an den Einkäufer verschickt, ganz automatisch versteht sich.


Während Softwareentwickler durch Applikationen bestehende Techniken nutzen, können auch Haushaltsgerätehersteller von der Digitaltechnik profitieren. Aktuelle Verbindungsstandards wie WLAN, Bluetooth oder NFC (Near Field Communication) bieten praktische Vernetzungsmöglichkeiten zwischen einzelnen Geräten. Ein über diese Techniken verfügender Herd könnte dank Sensoren in Töpfen und einer Smartphonesteuerung aus anderen Wohnbereichen gesteuert und überwacht werden. Eine zeitabhängige Programmierung der Nahrungszubereitung wäre ebenso möglich wie die Realisierung von Sicherheitsstandards zur Vermeidung von Unfällen im Haushalt.


Fazit: Technik von Morgen schon Heute verantwortungsvoll nutzen


Bis sich diese Entwicklung standardmäßig über die Haushaltsgeräte in den Küchen der Haushalte integriert hat, wird sicher noch etwas Zeit verstreichen. Schon jetzt können zukunftsbewusste Anwender der Digitaltechnik viele Apps aus den passenden Stores nutzen: Eier-Uhren, Einkaufslistenplaner, aber auch Nachschlagewerke und Ratgeber für einen bewussten Umgang mit Lebensmitteln. Diese Einstellung zu den Ressourcen sollte neben einer möglichen Vollautomatisierung nicht verloren gehen.


Bei der Planung Ihrer neuen Küche hilft Ihnen der Ratgeber von Küchenquelle.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Alles über Eigenleistungen am Bau
Preis: 6.98 €
Smart Home. Ein realisiertes Projektbeispiel
Preis: 36.00 €
Gebäudeautomation
Preis: 29.90 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Das ideale Fenster für die Stadt
Das ideale Fenster für die Stadt
Eindrucksvolle Kaminöfen
Eindrucksvolle Kaminöfen
Zukunftsorientiert und energieeffizient
Zukunftsorientiert und energieeffizient
LED Lüster im Essbereich
LED Lüster im Essbereich
Sofa-Butler erhöht den Komfort
Sofa-Butler erhöht den Komfort
Ab ins Traumhaus
Ab ins Traumhaus
Praktisch & Schick - Bett- & Sofa-Butler
Praktisch & Schick - Bett- & Sofa-Butler
Küchenreling ohne Bohren
Küchenreling ohne Bohren
Mülltonnen ade!
Mülltonnen ade!
Wenn nur alles so einfach wäre
Wenn nur alles so einfach wäre
Fit für den Winter?
Fit für den Winter?
Luxuriös schlafen im Wasserbett
Luxuriös schlafen im Wasserbett
angenehme Bodenbeläge
angenehme Bodenbeläge
Schattenspender deluxe!
Schattenspender deluxe!
Fensterwechsel verbessern Energiebilanz!
Fensterwechsel verbessern Energiebilanz!
Baumissgeschicke dauerhaft schließen
Baumissgeschicke dauerhaft schließen
Fußbodenheizung für Energiesparhäuser
Fußbodenheizung für Energiesparhäuser
Der Baustoff für ein Glücksgefühl
Der Baustoff für ein Glücksgefühl
Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung
Komfortlüftung mit Wärmerückgewinnung
Hier zieht die Zukunft ein!
Hier zieht die Zukunft ein!

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter