Homeplaza - Logo

 

Immobilienmarkt 2015: Droht eine Überhitzung?
© istock.com/elxeneize

Die anhaltende Niedrigzinsphase sorgt weiterhin für einen Nachfrageboom bei Immobilien, der durch das Interesse ausländischer Investoren noch verstärkt wird. Mittlerweile häufen sich Befürchtungen, dass der deutsche Immobilienmarkt überhitzt ist. Dennoch lohnt sich die Investition in Betongold nach wie vor.


Preisanstieg lag 2014 bei 4 %


Im vergangenen Jahr erlebten die Immobilienpreise in Deutschland den größten Anstieg seit 1993. Insgesamt stiegen die Preise um rund 4 Prozent, nachdem sie in den vorausgehenden Jahren um "nur" 3 Prozent gestiegen waren. Dabei machte es kaum einen Unterschied, ob es sich um freistehende Massivhäuser handelte oder um Eigentumswohnungen: Die eigenen vier Wände sind gefragt. Bei neu gebauten Eigentumswohnungen lag die Preissteigerung bei gut 5,4 Prozent - und für Grundstücke zum Bau des eigenen Hauses wurde sogar im Schnitt 7,6 Prozent mehr gezahlt.


Wende ist nicht zu erwarten


Experten erwarten auch für das neue Jahr keine echte Wende auf dem Immobilienmarkt. Vor allem die großen Metropolen wie Berlin, Hamburg und München stehen hoch im Kurs. Dabei sind es längst nicht nur private Immobilienkäufer, die nach einer modernen Wohnung suchen, sondern vor allem auch Investoren, die nach renditeträchtigen Anlageformen suchen. Solange die Zinsen auf ihrem historischen Tief verharren, sind Immobilien hier noch immer lukrativer. Dies treibt die Preise entsprechend in die Höhe. Tröstlich für deutsche Käufer: In Paris und vor allem in London ist es noch viel schlimmer. Gerade in London entstehen immer mehr Hochhäuser, deren Wohnungen fast ausschließlich von reichen ausländischen Investoren z.B. aus China oder den Golfstaaten gekauft werden, während die einheimische Bevölkerung an den Stadtrand verdrängt wird.


Warum sich die Investition dennoch lohnt


Wer mit dem Gedanken spielt, eine Immobilie käuflich zu erwerben, sollte sich trotzdem nicht abschrecken lassen, raten Experten. Dies gilt vor allem für gute Lagen, in denen auch in Zukunft noch Wertsteigerungen zu erwarten sind, zum Beispiel in den südlichen Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg oder in populären Studentenstädten wie Münster. Als zukunftsträchtig gilt auch die Metropolregion um Düsseldorf, Köln und Bonn, der Großraum Frankfurt und Teile von Sachsen wie Dresden, Jena und Leipzig.


In ländlichen Regionen ist hingegen nicht mit Wertsteigerungen zu rechnen, denn der Trend zum urbanen Leben wird auch in Zukunft weitergehen. Wer "im Grünen" leben will, wird sich dann eher für ein Eigenheim am Rande der Stadt mit guten Verkehrsverbindungen entscheiden, während ländliche Gebiete, vor allem in Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg weiterhin mit rückläufigen Bevölkerungszahlen kämpfen. Diese Daten stammen aus einer Studie der Postbank, die sich im Sommer 2014 eingehend mit dem deutschen Immobilienmarkt beschäftigte. Wer einen Immobilienkauf plant, findet hier einen guten Einstieg in das Thema.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Alles über Eigenleistungen am Bau
Preis: 6.98 €
Kostenermittlung in der Altbauerneuerung
Preis: 38.00 €
Preis: €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Für den bleibenden Eindruck
Für den bleibenden Eindruck
Entspannte Eleganz
Entspannte Eleganz
An der Decke geht die Sonne auf
An der Decke geht die Sonne auf
Balkonanbau mit Bausatzsystem realisieren
Balkonanbau mit Bausatzsystem realisieren
Heizen mit Solar und Biomasse
Heizen mit Solar und Biomasse
Heimkommen und wohlfühlen
Heimkommen und wohlfühlen
Das lässt niemanden kalt!
Das lässt niemanden kalt!
Alles im grünen Bereich!
Alles im grünen Bereich!
Rundum-Sicht für puren Feuergenuss
Rundum-Sicht für puren Feuergenuss
Glas und Eleganz
Glas und Eleganz
Komfortable Alltagshilfe
Komfortable Alltagshilfe
Aluminium-Rollläden für den Wintergarten
Aluminium-Rollläden für den Wintergarten
Die große Energiesparfrage!
Die große Energiesparfrage!
Förderung für Neubau und Sanierung
Förderung für Neubau und Sanierung
Durchbruch für energetische Sanierung
Durchbruch für energetische Sanierung
Idealer Wärmespeicher
Idealer Wärmespeicher
Fußbodenheizung  - angenehme Wärme
Fußbodenheizung - angenehme Wärme
Der Rost-Look für die Haustür
Der Rost-Look für die Haustür
Allergikerfreundliche Wandgestaltung
Allergikerfreundliche Wandgestaltung
Lagerfeuer-Romantik garantiert
Lagerfeuer-Romantik garantiert

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter