Homeplaza - Logo

 

Dachfenster – worauf achten Sie?
Dachfenster: Grundlagenwissen, Auswahl, Einbau
Bildquelle: VELUX

Dachfenster bringen Licht unters Dach und erhöhen die Wohnqualität ausgebauter Dachwohnungen. Besonders beliebt sind Schwingfenster und Klappfenster, die durch ihren weiten Öffnungswinkel eine einfache, komfortable Bedienung gewährleisten. Beim Einbau von Dachfenstern spielen die Beschaffenheit des Dachs und der Zweck der Raumnutzung eine Rolle. Ein Fachmann kann sich vor Ort ein Bild machen und den Hausbesitzer beraten, welche Dachfenster für seine Wünsche am besten geeignet sind. Bei denkmalgeschützten Häusern sind die Richtlinien der Denkmalpflege zu beachten. Hier können Sonderanfertigungen notwendig werden. Bei Dachgauben werden ganz normale Fenster eingesetzt, die im allgemeinen Sprachgebrauch ebenfalls Dachfenster genannt werden. Ansonsten kann in nahezu jedes Dach ein modernes Dachfenster eingebaut werden. Folgende bekannte Dachformen kommen zum Beispiel in Frage:


  • Flachdach
  • Pultdach
  • Satteldach
  • Walmdach
  • Mansardendach

Wie bei jedem anderen Fenster auch, wird zum Einsetzen eines Dachfensters ein Rahmen benötigt. Zuvor muss jedoch bei einem Neueinbau die Öffnung vorbereitet werden: Zwischen die Dachsparren werden zwei Wechsel gesetzt (Quersparren), die den Grundrahmen für den Fensterrahmen bilden. Dieser Fensterrahmen heißt Eindeckrahmen und muss mit der Art der Dacheindeckung abgestimmt sein und natürlich die richtigen Abmessungen besitzen. Der Rahmen schützt, zusammen mit dem Fenster den darunter befindlichen Innenraum vor Witterungseinflüssen und sorgt für die perfekte Abdichtung zum Dach. Ein Innenfutter hilft, die Übergänge zwischen Wand bzw. Dach und Dachfenster auszukleiden. Fenster und Rahmen werden aus unterschiedlichen Materialien (Holz, Kunststoff, Aluminium, Kupfer) gefertigt, auch die verwendeten Glasqualitäten sind individuell verschieden. Es gibt folgende Arten von Dachfenstern:


  • Schwingfenster
  • Klapp-Schwingfenster
  • Hoch-Schwingfenster
  • Austauschfenster
  • Ausstiegsfenster
  • Lichtbandfenster
  • Sonderfenster

Der persönliche Geschmack spielt bei der Auswahl eines vorgefertigten Dachfensters nur eine nebensächliche Rolle. Bei einem nachträglichen Einbau muss das Dachfenster optisch zu den übrigen Fenstern des Hauses passen, um das Gesamtbild nicht zu stören. Die Materialien dürfen Abweichungen zu den restlichen Fenstern aufweisen, wenn das Dachfenster lediglich einen funktionellen Zweck erfüllen soll. Wer jedoch auf eine harmonische Gestaltung Wert legt, wird sicher bei den Dachfenstern ein gleiches Design verwenden. Bei den Preisen gibt es je nach Abmessung, Marke, Material und Glasqualität große Unterschiede. Für ein durchschnittlich großes Dachfenster liegen die Preise zwischen 200 Euro und 800 Euro, wobei einfache Kunststofffenster am günstigsten sind. Die bekanntesten Marken sind RoofLite, Roto und Velux. Beim Kauf eines neuen fertigen Dachfensters inklusive Rahmen muss vorab genau kalkuliert werden. Nebenkosten wie Dachsparren, Füllstoffe, Schrauben sowie die Kosten für die Arbeitsleistung fallen zusätzlich zum Materialwert des Einbaufensters an.


Informationsquellen:
http://benz24.de/wohndachfenster/
http://www.dachdecker-einkauf.de/de/dachberatungszentrum/dachformen/
http://www.icomos.de/pdf/Monumenta_I.pdf

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Alles über Eigenleistungen am Bau
Preis: 6.98 €
Schallschutz, Wärmeschutz, Feuchteschutz, Brandschutz
Preis: 39.90 €
Selbst Türen, Fenster und Tore einbauen
Preis: 14.76 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Optimale Abluft, dank Mauerkasten
Optimale Abluft, dank Mauerkasten
Puristisches Heizdesign
Puristisches Heizdesign
Kuscheldecken in Trendfarben
Kuscheldecken in Trendfarben
Tolles Team: Solar und Pellets
Tolles Team: Solar und Pellets
Für ein gutes Gefühl
Für ein gutes Gefühl
Darum kümmere ich mich selbst!
Darum kümmere ich mich selbst!
Feuriges Highlight für Wohlfühlmomente
Feuriges Highlight für Wohlfühlmomente
Allergiker atmen auf
Allergiker atmen auf
Kaminfeuer rauchfrei und sicher
Kaminfeuer rauchfrei und sicher
Heizperiode genießen
Heizperiode genießen
Warme Wände an kalten Tagen
Warme Wände an kalten Tagen
Höhenunterschiede überwinden
Höhenunterschiede überwinden
Schlciht und moderne Dachsteine
Schlciht und moderne Dachsteine
Treppe aus künstlichem Massivholz
Treppe aus künstlichem Massivholz
Sparsame Trendbeleuchtung
Sparsame Trendbeleuchtung
Dimmbare LEDs und Energiesparlampen
Dimmbare LEDs und Energiesparlampen
Tradition trifft Moderne
Tradition trifft Moderne
Alles über Solarwärmeförderung
Alles über Solarwärmeförderung
Wellness mit Whirlpool
Wellness mit Whirlpool
Stil und Sicherheit vereint
Stil und Sicherheit vereint

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter