Homeplaza - Logo

 

Wo finde ich den richtigen Architekten?

Man möchte ein Haus bauen und hat auch schon genaue Vorstellung davon, wie der Stil und die Stimmung sein sollen. Ein luftiges Wohnzimmer mit Loft-Charakter, ein gepflegter Garten mit vielen Sitzmöglichkeiten und kleinen Wasserspielen oder eine urige Küche mit einer gemütlichen Eckbank aus Holz, einem Gasherd und flackerndem Kamin nebenan - damit die eigene Vorstellung nicht nur ein Traum bleibt, muss sich erstmal jemand finden, der sie genau so umsetzt.


Bei dem Online-Portal homify.de finden sich viele nationale und internationale Experten rund um die Bereiche Architektur, Interior-Design und Hausbau, darunter Küchenplaner, Dachdecker, Landschaftsarchitekten oder Raumausstatter. Mithilfe verschiedener Kategorien gelangt man ganz schnell und einfach zu dem Profil des jeweils passenden Experten, kann sich dessen bisherige Arbeiten ansehen und diesen bei Bedarf direkt kontaktieren.


Eine Schlüsselrolle in Sachen Hausbau spielt vor allem der Architekt. Wie ein Puppenspieler hält er alle Fäden in der Hand, muss Design und Funktionalität bestmöglich vereinen, stets kreative Ideen einbringen, wirtschaftliche Faktoren bedenken und, nicht zu unterschätzen, ein Team koordinieren können.


Die Architekten bei homify beschäftigen sich sowohl mit Wohn- und Geschäftshäusern als auch mit öffentlichen Bauten. Von Neubau über Altbau bis Umbau haben sie Expertise in den unterschiedlichsten Bereichen. Sei es nun die Realisierung eines Energiesparhauses oder der Umbau einer alten Fabrikhalle - bei homify sollte für jeden Geschmack und Anspruch der richtige Experte dabei sein:


Bei der Architektur dieser Traumvilla lautete die höchste Prämisse, den Ausblick bestmöglich zu integrieren. Quasi in den Hang gebaut, besteht der Sockel des Hauses aus Sichtbeton, worauf ein zweigeschossiger Glaskubus folgt. Bei der Konzeption wurde darauf geachtet, dass kein Bauteil den Dreiländerausblick stört - die Fenster sind bodentief und sogar die Brüstung des umlaufenden Balkons ist verglast, wodurch der Aussicht auf Teile Österreichs, Deutschland und der Schweiz nichts im Wege steht. Damit den Bewohnern das Gefühl vermittelt wird, es gäbe keinen großen Unterschied zwischen drinnen und draußen, wurden zudem der Parkettboden wie auch die Deckentäfelung auf der Terrasse fortgesetzt.


Auch bei diesem Penthouse am Rostocker Hafen wurde versucht, die Umgebung aufzusaugen und in die Badezimmer-Gestaltung zu integrieren. So kann man durch das abgerundete Panorama-Fenster nicht nur direkt aufs Wasser blicken, auch die Formen wiederholen sich - beispielsweise in den ovalen Waschbecken, in der tropfenförmigen Badewanne oder in der Bullaugen-gleichen Deckenbeleuchtung. Vielleicht entsteht schnell der fälschliche Eindruck, bei diesen Voraussetzungen könne man ja sowieso nur etwas Schönes schaffen, doch gibt es zahlreiche Negativbeispiele die beweisen, dass man einen tollen Ausblick leider auch verbauen kann... Umso wichtiger ist es, einen Architekten zu finden, der einem alle Wünsche von den Augen abliest und es auch versteht, diese umzusetzen.


Wie sehr sich ein Architekt auf die Bedürfnisse seiner Kundschaft einstellen muss, zeigt dieses Projekt ganz eindeutig: Ein Ehepaar der Altersgruppe 60+ entschied sich dazu, ein Haus zu bauen - doch sollte es möglichst altersgerecht sein. So ist die nahezu komplette Wohnfläche dieses T-förmigen Einfamilienhauses ebenerdig und ein Gästetrakt für eventuelles Pflegepersonal miteingeplant worden. Durch zwei Außenbereiche besteht außerdem immer die Möglichkeit, ein kühles Plätzchen im Schatten zu finden. Apropos Temperatur: Die Holzrahmenbauweise sorgt für eine natürliche Wärmedämmung, sodass der Energieverbrauch verringert wird und hier automatisch ein angenehmes Raumklima herrscht - Design, Funktion und ökologische Bauweise in Einem.


Kommerzielle und nicht kommerzielle Architektur unterscheiden sich stark voneinander. Während es bei privaten Häusern vor allem darauf ankommt, dass die Visionen der Bewohner umgesetzt werden, die Inneneinrichtung deren Charakter widerspiegelt und diese sich durch die Kombination aus beidem schlichtweg wohlfühlen, geht es in der Gewerbe-Architektur meistens darum, Produkte bestmöglich in Szene zu setzen und ein für den Kunden stimmiges Gesamtbild zu erschaffen - wie auch bei diesem Weinhaus. Die Architekten haben sich dazu entschlossen, den historischen Gebäudeteil zu restaurieren und die Weinflaschen in beleuchteten Holzpanelen zu präsentieren, wodurch der urige Gewölbekeller einen modernen Touch bekommt. Hier kann man bei Führungen durch das alte Gemäuer Weinkenntnisse erlangen und an einer langen Eschentafel ausgewählte Rebsorten verkosten - wenn das nicht stilecht ist!


Dieser verschachtelte Neubau zeugt von einer unwahrscheinlichen Dynamik, die zum einen aufgrund der Formgebung und zum anderen durch die unterschiedlichen Materialien entsteht. Während die dicken Boden- und Deckenplatten hervorstehen und stellenweise sogar in schräge Wandelemente übergehen, wurde dunkelgrauer Kalkzementputz mit Lärchenholz sowie großen Glasflächen kombiniert. Dieses Energieeffizienzhaus fällt auf und macht definitiv neugierig darauf, wie es wohl Innen so aussehen mag…


Ein Feriendomizil im Süden gefällig? Da homify nicht nur deutschsprachige, sondern auch Experten aus dem Ausland zur Verfügung hat, wird man hier schnell fündig, wenn man beispielsweise einen Architekten sucht, der einem den Traum von der Finca auf Mallorca erfüllen soll. Denn die Beschreibung “weißer Bungalow” trifft zwar auf dieses wunderschöne Objekt zu, jedoch beschreibt sie noch lange nicht seine architektonische Besonderheit. Sprich: Selbst, wenn wir haargenau wissen, was wir wollen, Architekten wissen es meistens besser - oder zumindest, wie man es umsetzt.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Die sichere Wohnung
Preis: 4.92 €
Mechanischer Einbruchschutz
Preis: 29.00 €
Sicherheit rund ums Haus
Preis: 19.90 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Bodengleiche Dusche einbauen
Bodengleiche Dusche einbauen
Wasserbetten - modern entspannen
Wasserbetten - modern entspannen
Energie sparen mit trockenen Wänden
Energie sparen mit trockenen Wänden
 Mehr Unabhängigkeit
Mehr Unabhängigkeit
Immer „up to date“
Immer „up to date“
Ein Badtrend, der jedem Freude bereitet
Ein Badtrend, der jedem Freude bereitet
Wände ganz in Weiß
Wände ganz in Weiß
Mittelmeer-Feeling das ganze Jahr spüren
Mittelmeer-Feeling das ganze Jahr spüren
Gasgrill: der Betreiber in der Pflicht
Gasgrill: der Betreiber in der Pflicht
Zweischalig, einmalig
Zweischalig, einmalig
Modernisieren mit Flächenheizungen
Modernisieren mit Flächenheizungen
Wohnungssuche leicht gemacht!
Wohnungssuche leicht gemacht!
Im Sommer angenehm kühl, im Winter warm
Im Sommer angenehm kühl, im Winter warm
Tragbolzentreppen aus Massivholz
Tragbolzentreppen aus Massivholz
Einrichten mit flexiblen Möbeln
Einrichten mit flexiblen Möbeln
Vergangenheit modern in Szene gesetzt
Vergangenheit modern in Szene gesetzt
Kaminofen auf dänisch
Kaminofen auf dänisch
Natürliche Beleuchtung
Natürliche Beleuchtung
Charme und Wärme vergangener Tage
Charme und Wärme vergangener Tage
Mit neuer Heizung gut gerüstet sein
Mit neuer Heizung gut gerüstet sein

 

 

 

Anzeige
 

 
News 18. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter