Homeplaza - Logo

 

Wenn Kinder zu Jugendlichen heranreifen
© istock.com/ondatra-m

Irgendwann ist der Zeitpunkt gekommen, an dem Kinder aus ihrem Zimmer im wahrsten Sinne des Wortes herausgewachsen sind. Das Bett ist zu klein, die Tapete zu niedlich und das Spielzeug zu langweilig. Damit sich Kinder in ihrem Reich frei entfalten können, brauchen sie spätestens dann eine neue Einrichtung, wenn sie zu Jugendlichen heranreifen.


Aufgabe der Eltern ist es nicht, das Zimmer nach ihren eigenen Vorstellungen zu gestalten. Wichtig ist in erster Linie, dass sich ein Kind in seinem Territorium wohlfühlt – deshalb sollte es bei der Einrichtung mitbestimmen dürfen. Von den Möbeln über die Tapete bis hin zu den Gardinen kann die Familie gemeinsam entscheiden, welche Farben und Formen am besten in das Zimmer passen. Im Onlineshop von Neckermann finden Sie eine große Auswahl an Jugendmöbeln, die funktional sind, aber auch modern.


Das Jugendzimmer: Einrichtungstipps für Eltern


  1. Je nachdem, wie groß das Kinderzimmer ist, sollten die Möbel möglichst platzsparend sein – damit im Laufe der nächsten Jahre ggf. noch weitere Einrichtungsgegenstände hinzugefügt werden können. Die meisten Jugendbetten enthalten beispielsweise einen Bettkasten oder Schubladen, einen Nachtisch oder sogar einen Schreibtisch. Sprich, man kann mit nur einem Kauf gleich mehrere Möbel von der Einkaufsliste streichen. Das spart Platz und Geld.
  2. Neben dem Bett und einem vernünftigen Schreibtisch, an dem Kinder ihre Hausaufgaben erledigen können, brauchen Jugendliche einen ordentlichen Kleiderschrank. Am besten wählt man ein Modell mit mehreren Fächern und Schubladen sowie einer Kleiderstange – damit alle Kleidungsstücke Platz haben und der Schrank nicht schon zu Beginn aus allen Nähten platzt. Im Idealfall gibt es an der Vordertür noch ein Ganzkörperspiegel.
  3. Jugendliche sollten sich mit ihren Freunden zurückziehen können, deshalb wäre es hilfreich, wenn in ihrem Zimmer zusätzliche Sitz- und Schlafmöglichkeiten vorhanden sind. Ist der Raum groß genug, bietet sich eine kleine Schlafcouch für zwei Personen an. Ist das Jugendzimmer zu klein, kann man alternativ auch auf ein paar bequeme Hocker oder Sitzkissen ausweichen.

 

© Homeplaza 2018

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Das Kinderzimmerbuch
Preis: 29.95 €
Die 101 schönsten Ideen fürs Kinderzimmer
Preis: 7.99 €
Wohnwelten für Kinder und Jugendliche
Preis: 39.80 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Wunderbar wandelbar
Wunderbar wandelbar
Die Lösung fürs Wärmemanagement
Die Lösung fürs Wärmemanagement
Ein Scan sagt mehr als tausend Worte
Ein Scan sagt mehr als tausend Worte
Heizkosten um bis zu 15 Prozent senken
Heizkosten um bis zu 15 Prozent senken
Im Winter warm, im Sommer kühl
Im Winter warm, im Sommer kühl
Individualität großgeschrieben
Individualität großgeschrieben
Individuelle Haustüren
Individuelle Haustüren
Ausgezeichnet schön!
Ausgezeichnet schön!
Boden gut machen
Boden gut machen
Wanne und Becken selbst reparieren
Wanne und Becken selbst reparieren
Einfach besser bauen
Einfach besser bauen
Einleuchtend sicher
Einleuchtend sicher
Wohnen unter dem Flachdach
Wohnen unter dem Flachdach
Barrierefreie Übergänge zu Balkon
Barrierefreie Übergänge zu Balkon
Ein starkes Team für mehr Bodenhaftung
Ein starkes Team für mehr Bodenhaftung
Das Material macht’s
Das Material macht’s
Prickelndes Badevergnügen
Prickelndes Badevergnügen
Das Sturzrisiko senken
Das Sturzrisiko senken
Den knöpf ich mir um!
Den knöpf ich mir um!
Schlafkomfort in Überlänge
Schlafkomfort in Überlänge

 

 

 

Anzeige
 

 
News 21. Nov. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter