Homeplaza - Logo

 

Upcycling für Einsteiger: Wandgestaltung mit Ausrangiertem
© Annawi - http://annablogie.wordpress.com

Upcycling ist ein Trend, der sich in der Heimgestaltung immer mehr durchsetzt. Aus alten Produkten neue, schöne Gestaltungselemente und Möbel schaffen, ist längst nicht mehr den Künstlern und Designern vorenthalten. Statt dessen streifen viele Hobbybastler über Flohmärkte und ergattern interessante Produkte, sie durch wenige Handgriffe zu einem kleinen Kunstwerk aufwerten. Dieses Hobby ist jedoch nicht nur besonders kreativ Begabten vorbehalten – jedermann kann mit ein paar wenigen Handgriffen sehr geschmackvolle Produkte für sein Heim herstellen.


Upcycling bedeutet eigentlich, aus Müll neue, meist sehr stilvoll gestaltete Produkte herzustellen. Die berühmten Taschen aus alten Feuerwehrschläuchen machten den Anfang, mittlerweile ist Upcycling aber nicht mehr nur der Industrie und professionellen Designern vorbehalten. Stattdessen macht das Internet aus Gestaltungswilligen kleine Designer: Hier kursieren viele kreative Ideen, wie mit wenigen Handgriffen ausrangierte Möbel, hässliche Erbgegenstände und kaputter Nippes in schöne, funktionale Elemente umgewandelt werden können.


Für den Anfang: leichte Projekte mit schnellem Erfolg


Wer sich im Upcycling selbst versuchen möchte, sollte sich für den Anfang weniger aufwendige Projekte aussuchen. Die Arbeit mit Holz und Keramik erfordert einiges an Geschick – besser sind kleinere Ideen, die mit ein wenig Farbe oder Arrangieren ausgeführt werden können. Besonders dankbar ist hier die Wandgestaltung: Oft gewinnt ein Raum durch ein liebevolles und selbst gemachtes Dekorationselement ungeheuer an Wert.


Die Bloggerin Anna stellt ein sehr einfaches Beispiel für Upcycling vor: Aus einer alten Wanduhr macht sie kurzerhand eine wunderhübsche Pendeluhr in einem ungewöhnlichen Design. Dafür braucht Anna nur Acrylfarbe, Wolle und eine Feder als kreativen Pendelersatz. Diese Art des Upcycelns ist ideal: Statt eine neue Uhr für die alte, hässliche zu kaufen, wird diese mit wenig Geld und wenig Zeit in ein kleines Kunstwerk umgewandelt.


Ähnlich kreative Ideen für die Wandgestaltung kursieren auch auf anderen Do-It-Yourself-Blogs. Aus einer alten Holzleiter wird hier mit wenigen Winkeln ein Bücherregal, indem sie quer an die Wand gehängt wird und die Bücher in die Sprossen gestellt werden. Auch Wandteller sind gerade sehr beliebt: Alte Teller werden mithilfe von Sprühfarbe und Schablonen zu gestalterischen Hinguckern. Dafür schneidet man einfach aus der Klebefolie das gewünschte Motiv aus, klebt es auf den Teller und sprüht den Teller mit Farbe ein. Die Klebefolie wird langsam abgezogen, sobald die Farbe trocken ist. Der fertige Wandteller wird dann mit doppelseitigem Klebeband und einem Haken versehen und kann die Wände verschönern.


Kinderleichtes Upcycling mit Bilderrahmen


Upycycler arbeiten oft mit Bilderrahmen, um ihre Gegenstände aufzuwerten. So erfährt Müll in einem schönen Rahmen sofort eine optische Aufwertung. Nicht nur alte Bilder und Fotos können so gerahmt und bewusst in Szene gesetzt werden, sondern auch sehr seltsame Gegenstände: Omas alte Stickerei macht in einem schweren Holzrahmen einiges her, und das Lieblingspuzzle aus der Kindheit erfährt in einem Goldrahmen genau die richtige Portion Nostalgie – ganz besonders, wenn ein paar Teile fehlen.


Auch das Cover des längst kaputt gelesenen Lieblingsbuches ist in einer geschmackvollen Rahmung ein schöner Hingucker und ein sehr interessanter Kontrast zwischen alt und neu. Dabei können individuelle Bilderrahmen in allen Ausrichtungen und Größen bequem über das Internet bestellt werden, zum Beispiel bei gl-frames. Aus den Seiten des Lieblingsbuches lässt sich dann im Handumdrehen ein schöner Wimpel herstellen, indem die Seiten zu Dreiecken geschnitten und an eine Schnur mit einem Tacker oder Kleber an einer Schnur befestigt werden.


Wer mit dem Upcyclen beginnt, sollte sich anfangs bewusst leichte Projekte aussuchen. Außerdem sollte anfangs darauf geachtet werden, dass die Dinge, die man herstellen will, weder teures Spezialwerkzeug noch viel handwerkliches Geschick erfordern – sonst klaffen am Schluss Vorstellung und Realität enttäuschend weit auseinander. Am besten ist für den Anfang ein Gang durch den eigenen Keller: Mit ein wenig Aufmerksamkeit kommen hier die besten Ideen für ein mögliches eigenes Upcycling-Projekt.


 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Enzyklopädie Wohnen mit Farben
Preis: 25.00 €
Neue Farben für Ihr Zuhause
Preis: 4.70 €
Wie Farben wirken
Preis: 15.00 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Ungetrübter Blick nach draußen
Ungetrübter Blick nach draußen
Strom & Wärme gleichzeitig
Strom & Wärme gleichzeitig
Von Grund auf zuverlässig
Von Grund auf zuverlässig
Bunte Farbtupfer!
Bunte Farbtupfer!
Das Auge wohnt mit
Das Auge wohnt mit
Immer mit der Ruhe
Immer mit der Ruhe
Sofa-Butler erhöht den Komfort
Sofa-Butler erhöht den Komfort
Eine „weiße“ Entscheidung
Eine „weiße“ Entscheidung
Tolles Team: Solar und Pellets
Tolles Team: Solar und Pellets
Einwandfreie Fenster-Montage
Einwandfreie Fenster-Montage
Bohren und Saugen waren gestern!
Bohren und Saugen waren gestern!
Ein Fenster so vielfältig wie das Leben
Ein Fenster so vielfältig wie das Leben
Schimmelschutz und Dämmung
Schimmelschutz und Dämmung
Das Wohnglück enorm steigern
Das Wohnglück enorm steigern
Schleunigst entschleunigen
Schleunigst entschleunigen
Ausgezeichnet!
Ausgezeichnet!
Hausbau mit Beton
Hausbau mit Beton
Treppe aus Massivholz
Treppe aus Massivholz
Strom sparen im Alltag
Strom sparen im Alltag
Untergeschoss mit vielfachem Mehrwert
Untergeschoss mit vielfachem Mehrwert

 

 

 

Anzeige
 

 
News 25. May. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter