Homeplaza - Logo

 

Holz hacken für den eigenen Kamin
Diese Fiskars Spaltaxt ermöglicht ein schnelles und
effizientes Spalten von mittlerem und schwer spaltbarem
Holz. Foto: Fiskars

Unsere Brennstoffe wie Öl, Gas und Kohle werden immer knapper und dadurch ebenfalls immer teurer. Preistreibereien und die Wirtschaftslage tragen ebenfalls dazu bei, dass die Brennstoffpreise stets schwanken, wobei der Aufwärtstrend überwiegt. Unsere Holzwirtschaft dagegen ist durch stetes Aufforsten und einer guten Forstwirtschaft auf einem guten Weg, den Preis der Kaminhölzer stabil zu halten.


 

Viele Haushalte feuern mit Holz, was vor allem mit der Zunahme von Kaminen zu tun hat. Brennholz kann in verschiedenen Ausführungen erworben werden, sodass der Verbraucher sein Kaminholz mit einer Spaltaxt zurecht hacken muss. Wer noch nicht mit einer Axt gearbeitet hat, sollte die aller möglichste Vorsicht walten lassen. Sicherheit sollte beim Holz hacken immer an erster Stelle stehen, da eine Spaltaxt schwer und sehr scharf ist.


Sicherheit geht vor


Zur Sicherheit beim Holz hacken gehören Handschuhe und vor allem Schuhe mit Stahlkappen, sodass die Zehen geschützt sind. Wenn eine Spaltaxt abrutschen sollte, kann sie leicht die Füße treffen, was zu schweren Verletzungen führt. Beim Holz hacken also immer wachsam sein und sich nicht ablenken lassen. Ein feststehender Hackklotz trägt ebenfalls zur Sicherheit bei, da dann auch das Holzscheit feststeht. Natürlich muss mit viel Schwung und Kraft die Spaltaxt geführt werden, damit sie auch ein stabiles Holzscheit spaltet. Sollte mal die Axt fest verklemmt im Holzblock sitzen, kann sie mit einem Keil und Vorschlaghammer gelöst werden. Das ist nicht ganz ungefährlich, da die Werkzeuge vom Holz abspringen und den Körper treffen könnten. Wer aber mit Schwung und Kraft die Axt führt, kann das Holz mit einem Hieb spalten, ohne das die Axt verklemmt. Eine verklemmte Axt lässt sich aber auch lösen, wenn der Holzhacker das Beil dreht, sodass der Klotz oben ist und dann auf den Hackklotz schlägt.


Spaltaxt vs. Universalaxt


Die Spaltaxt, wie z.B die Fiskars Spaltaxt X25 unterscheidet sich von der Universalaxt dadurch, dass sie einen breiteren Kopf hat und die Schneide eine stark herausgearbeitete Keilform besitzt. Dieser nach oben stark verbreiterte Keil erleichtert das Spalten eines Holzklotzes wesentlich, da die Wirkung des Keils verstärkt wird. Trotzdem muss die Spaltaxt natürlich mit Kraft und Schwung geführt werden, sodass sich auch ein starkes Stück Holz spaltet. Wenn das Kaminholz in der richtigen Länge geliefert wird, macht das Holz hacken für den Kamin sogar Spaß, vorausgesetzt der Verbraucher lässt Vorsicht walten. Wenn alles Holz in der richtigen Stärke gespaltet ist, muss es natürlich noch gestapelt werden. Kaminholz sollte so gestapelt werden, dass es nicht nass aber vom Wind trocken gehalten wird. Also an einer luftigen Ecke lagern aber von oben gegen Regen und Schnee geschützt werden.

 

© Homeplaza 2019

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Kamine und Kachelöfen: Bauherren Ratgeber
Preis: 7.80 €
Wohnen mit Kamin & Kachelofen
Preis: 49.95 €
Wohnen mit Kamin & Kachelofen
Preis: 9.99 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
 
Kontaktdaten:
 

 
Faupel Communication GmbH
Düsseldorfer Straße 88
DE-40545 Düsseldorf

Telefon: +49 211 740050

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Elastische Marmorfliesen
Elastische Marmorfliesen
Saunahaus im eigenen Garten
Saunahaus im eigenen Garten
Funktion trifft Gartenglück
Funktion trifft Gartenglück
Perfekte Rahmenbedingungen schaffen
Perfekte Rahmenbedingungen schaffen
Das habe ich selbst gemacht!
Das habe ich selbst gemacht!
Lebhaft gestaltete Arbeitsplatten
Lebhaft gestaltete Arbeitsplatten
Das perfekte Klangmenü
Das perfekte Klangmenü
Ich heize mich gesund!
Ich heize mich gesund!
Entspannung auf Knopfdruck
Entspannung auf Knopfdruck
Von der Pergola zum Outdoor-Wohnzimmer
Von der Pergola zum Outdoor-Wohnzimmer
Fit für die Zukunft?
Fit für die Zukunft?
Stimmungsvolle Wandfarben
Stimmungsvolle Wandfarben
Energiesparwunder für die Küche
Energiesparwunder für die Küche
Ganz groß auffahren
Ganz groß auffahren
Strahlungswärme stoppt Staub
Strahlungswärme stoppt Staub
Farbtest ermittelt „Ihre” Farbe
Farbtest ermittelt „Ihre” Farbe
Ein natürlicher Designboden
Ein natürlicher Designboden
Erholsam wohnen
Erholsam wohnen
Strom: gut und günstig
Strom: gut und günstig
Der Herbst wird wohngesund!
Der Herbst wird wohngesund!

 

 

 

Anzeige
 

 
News 24. May. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter