Homeplaza - Logo

 

Pluspunkte durch Betonbauweise
Winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz in massiven Häusern
© epr/InformationsZentrum Beton GmbH

Ob sich ein Mensch in den eigenen vier Wänden wohlfühlt, hängt von vielen unterschiedlichen Kriterien ab: Die Einrichtung spielt eine wichtige Rolle, Mitbewohner und Lage können ausschlaggebend sein - und nicht zuletzt beeinflusst auch das Raumklima das Wohlbefinden einer jeden Person. Dazu gehören neben der Raumlufttemperatur auch die Luftfeuchtigkeit und die Luftbewegung. Bestimmt werden diese Faktoren unter anderem durch die Außentemperaturen, das Lüftungsverhalten, das Tageslichtangebot und den vorhandenen Wärmeschutz. Der Baustoff, aus dem das Dach, die Bodenplatten und die Fassaden bestehen, spielt dabei eine maßgebliche Rolle.
 
In Sachen Wärmespeicherfähigkeit punktet beispielsweise ein Gebäude, das massiv gebaut wurde. Dazu gehören unter anderem Häuser in Betonbauweise. Die einzelnen Bauteile aus diesem Baustoff können große Mengen an Wärmeenergie aufnehmen, wovon man zu jeder Jahreszeit profitiert: Ist es draußen kalt, wird die überschüssige Heizwärme in Wänden, Decken und Fußböden aus Beton gespeichert und bei Bedarf wieder an die Raumluft abgegeben. Erreicht das Außenthermometer hohe Temperaturen, sorgt die enorme Wärmespeicherfähigkeit dafür, dass die Raumlufttemperatur gering bleibt und sich die Zimmer durch die Sonneneinstrahlung nicht unangenehm aufheizen.
 
Denn die massiven Bauteile fangen die Wärme auf und geben sie erst dann ab, wenn sich die Temperaturen im Inneren nachts wieder abkühlen. Extreme Temperaturspitzen werden vermieden und das Raumklima bleibt stets behaglich. Ob Heizen oder Kühlen - Beton ist maßgeblich an der Temperaturregulierung beteiligt. In Verbindung mit einer kontrollierten Be- und Entlüftung ist aufgrund der hohen Luftdichtheit von Beton zudem ein gesunder Luftaustausch ohne Wärmeenergieverlust gewährleistet.
 
Doch nicht nur auf thermischer Ebene sorgt der Baustoff für ein Wohlfühl-Klima, sondern auch hinsichtlich der Raumluftqualität. Da er aus den natürlichen Komponenten Kalk, Sand, Kies, Split und Wasser besteht, gibt es keine giftigen und schädlichen Ausdünstungen, die auf die Gesundheit der Bewohner schlagen könnten. Im Gegenteil: Inzwischen gibt es sogar Betonoberflächen, die Schadstoffe aus der Luft aufnehmen, umwandeln und dadurch reduzieren. Weitere Informationen unter www.beton.org.
 

 

© Homeplaza 2016

 
 

 

Bücher, die Sie interessieren könnten:
Ihre private Ökobilanz. So sparen Sie Energie und Kosten
Preis: 9.90 €
Schallschutz, Wärmeschutz, Feuchteschutz, Brandschutz
Preis: 39.90 €
Natürliche Klimatisierung
Preis: 19.95 €
Diesen Artikel weiterempfehlen
Twittern    Bei Google Bookmarks eintragen    Bei Google buzzen    Mit Facebook-Freunden teilen    Bei Mr. Wong eintragen   
Bei delicious.com eintragen    Bei Windows Live eintragen    Bei Linkarena eintragen    Bei Newsvine eintragen    Bei Oneview eintragen  
Bei Stumbleupon eintragen    Bei Yigg eintragen    Bei Blogger bloggen   

 

Artikelsprache wechseln
Çeviri    Vertaling    Translation    Traduction    Traducción   
Traducció    Traduzione    Tradução    Oversættelse   

 

Weitere Artikel des Herstellers...
Galerien des Herstellers

 

 

 
Kontaktdaten:
 

 
InformationsZentrum Beton GmbH
Steinhof 39
DE-40699 Erkrath

Telefon: +49 211 28048-306

 

Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Beautybehandlung fürs Bad
Beautybehandlung fürs Bad
Wie viel Haus kann ich mir leisten?
Wie viel Haus kann ich mir leisten?
Der schönste Weg zur reinen Luft
Der schönste Weg zur reinen Luft
Farbe mit Starpotenzial
Farbe mit Starpotenzial
Gesunde Luft mit Holzböden
Gesunde Luft mit Holzböden
Sicherheit & Komfort beim Treppensteigen
Sicherheit & Komfort beim Treppensteigen
Endlich wieder durchatmen
Endlich wieder durchatmen
Automatischer Fensterschließer Winflip
Automatischer Fensterschließer Winflip
Die richtige Rinne fürs Dach
Die richtige Rinne fürs Dach
Echte Speicheröfen
Echte Speicheröfen
Ins Haus statt in Heizkosten investieren
Ins Haus statt in Heizkosten investieren
„Heizt du noch oder sparst du schon?“
„Heizt du noch oder sparst du schon?“
Einen fairen Stromanbieter finden
Einen fairen Stromanbieter finden
Ein kleiner Schritt ins Duschglück
Ein kleiner Schritt ins Duschglück
Sparsame Lichtkonzepte
Sparsame Lichtkonzepte
Treppenrenovierung à-la-carte
Treppenrenovierung à-la-carte
Kleiner Kaminofen ganz groß
Kleiner Kaminofen ganz groß
Kleben statt „mörteln“
Kleben statt „mörteln“
Geschmackvoller Dauerbrenner
Geschmackvoller Dauerbrenner
Kleben statt „mörteln“
Kleben statt „mörteln“

 

 

 

Anzeige
 

 
News 03. May. 2016
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter