Homeplaza - Logo

 

Tageslicht im Wohnbereich
Hochwertige Rollläden aus Aluminium regulieren den Lichteinfall
© epr / Schanz Rollladensysteme GmbH

 

Der Frühling kommt und mit ihm die ersten Sonnenstrahlen. Was eigentlich ein erfreuliches Ereignis ist, wird gerade beim fernsehen oder arbeiten am PC oft lästig: Die spiegelnden Bildschirme reflektieren das Sonnenlicht und blenden den Benutzer. Natürlich möchte man nicht gleich die Rollladen runterlassen und den Raum in Dunkelheit hüllen – denn schließlich sollte man das frühlingshafte Wetter auch im Haus genießen können.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Praktisch & Schick - Bett- & Sofa-ButlerJames war gestern! - Diese modernen Bett- und Sofa-Butler kennen keinen Feierabend       Zugluft, Lärm & Wärmeverlust verhindernEnergie sparen und Komfort genießen - Türbodendichtung zum Klemmen gegen Zugluft, Lärm und Wärmeverlust
Zugluft einfach stoppenEnergie sparen und Komfort genießen - Türbodendichtung zum Klemmen gegen Zugluft, Lärm und Wärmeverlust       Kochen auf AugenhöheKochen auf Augenhöhe - Tolle Helfer bringen Komfort in die Küche
Haustür mit Türenkonfigurator gestaltenUnkompliziert zur Traumtür - Individuell angepasste Haustür dank Wunschtürplaner       Angenehme Temperaturen im HausDämmung plus Zukunft gleich Energiesparen - Angenehmes Wohnklima im Haus
Gesund wohnen mit keramischen FliesenEin gutes Wohngefühl - Gesund wohnen und wohlfühlen mit keramischen Fliesen       Der Sonne entgegenDer Sonne entgegen - Mit eleganten Markisen Wintergärten und Terrassen vor Hitze schützen
Mehr Sicherheit daheimEnergiesparlampen ohne Flüssigquecksilber - Metallverbindung sorgt für mehr Sicherheit und bessere Lichtleistung       Wie man heizt, so wohnt manWie man heizt, so wohnt man - Keramik kombiniert mit einer Flächenheizung bietet wohngesunde Wärme

 

 

 

Anzeige
 

 
News 23. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter