Homeplaza - Logo

 

Rückkehr eines Bodenklassikers
Fußbodentrend Industrieparkett
© epr / Parador GmbH + Co. KG

 

Trends in der Wohnraumgestaltung ändern sich praktisch täglich. Wo gestern noch Opulenz und extravaganter Überschwung herrschte, ist heute ein Rückwärtstrend zur simplen innenarchitektur von Bauhaus und Minimalismus zu erkennen. Klare Linien, starke Kontraste und geometrische Formen ohne Schnickschnack dominieren den modernen Wohnstil zunehmend. Eine Rückkehr zur simplen Raumgestaltung findet auch in Sachen Böden statt: Der Klassiker Industrieparkett ist aus den 70er Jahren des 20.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Wann lohnt sich der Fenstertausch?Wann lohnt sich der Fenstertausch? - Moderne Fenster sagen alten Energieschleudern den Kampf an       Rückenbeschwerden vorbeugenRückenbeschwerden durch ergonomische Bürostühle vorbeugen - Schmerzfreiheit garantiert
Im Einklang mit der NaturIm Einklang mit der Natur - Mineralputz im Bad schafft ein Klima zum Wohlfühlen        Neuartiges InsektenschutzgewebeDas Aus für unschöne Insektenschutzgitter - Revolutionäres Gewebe bietet unauffälligen Schutz vor Mücke, Fliege und Co.
Herbstlich willkommen!Herbstlich willkommen! - Glänzende Farbeffekte zaubern das Indian-Summer-Gefühl an die Wände        Sanierung fördern lassenJetzt Energiesanieren - Förderung für Sanierer wieder eingeführt
Geprüfte SicherheitGeprüfte Sicherheit - Aluminium-Rollläden schützen Glasscheiben vor Hagelschäden       Grünes Glück statt grauer BetonwüsteGrünes Glück statt grauer Betonwüste - Rasengitter befestigen Bodenflächen auf natürliche Weise
Kachelöfen steigern WohnkomfortTradition setzt sich durch - Kachelöfen steigern den Wohnkomfort in vielerlei Hinsicht       Ein starkes Doppel Ein starkes Doppel - Wasserbetten mit Topper sorgen für erholsamen und gesunden Schlaf

 

 

 

Anzeige
 

 
News 16. Jan. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter