Homeplaza - Logo

 

Intelligente Lösung zum Wassersparen
Ohne Umstellung der Nutzungsgewohnheiten
© epr / Villeroy + Boch AG

 

Viele Menschen setzen Sparen mit Einschränkung gleich. Doch das ist ein Trugschluss. Denn gerade im eigenen Bad kann man den Wasserverbrauch dauerhaft vermindern, ohne dabei an Wohlbefinden und Komfort einzubüßen. Kurzum: Die persönlichen Nutzungsgewohnheiten bleiben erhalten, aber Umwelt und Geldbeutel danken für intelligente Sparsysteme.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Klimaschonende EnergieKlimaschonende Energie für heute und morgen - Wärmepumpen – zukunftsfähige Heiztechnik auch für die Modernisierung       Lack der unbegrenzten MöglichkeitenLack der unbegrenzten Möglichkeiten - Optimale Farbergebnisse für Zimmertüren und Fensterrahmen
Ein Hingucker am BodenEin Hingucker am Boden - Brandneuer Designbelag als perfekter Untergrund in jedem Raum       Modernes Design, effiziente WärmeabgabeModernes Design, effiziente Wärmeabgabe - Elektrobadheizkörper erwärmen Herzen nicht nur am frühen Morgen
Kraft-Wärme-Kopplung spart GeldNeuer Schwung für KWK-Ausbau - Planungs- und Investitionsbedingungen durch Gesetzesnovelle verbessert       Bis zu 4.000 Euro für TreppenlifteBis zu 4.000 Euro für Treppenlifte - Das neue Pflegestärkungsgesetz macht es möglich
Die Kunst der FugeDie Kunst der Fuge - Widerstandsfähiger Mörtel verlängert die Freude an schönen Fliesenflächen        Umweltfreundlich heizen mit PelletsPellets schaffen positive Umweltbilanz - Energieeffiziente Heizanlagen für Komfort und Gemütlichkeit
Außen beständig, innen wohnlichAußen beständig, innen wohnlich - Diese Holz-/Aluminium-Fenster haben zwei überzeugende Seiten       Lüftungstechnik für den modernen HausbauLüftungstechnik für den modernen Hausbau - Flexibles Komfortlüftungssystem mit Wärmerückgewinnung

 

 

 

Anzeige
 

 
News 28. Mar. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter