Homeplaza - Logo

 

Clevere Ideen für kleine Räume
Edles Gästebad auf kleinster Fläche
© epr / Villeroy + Boch AG

 

Anderthalb bis vier Quadratmeter beträgt die Größe einer durchschnittlichen, separaten Gästetoilette. Diese Zahl macht deutlich, dass Badeinrichtungselemente auf äußerst engem Raum durch Funktionalität überzeugen müssen. Denn wer ärgert sich schon gerne über unschöne Macken in den Badmöbeln, weil jedes Mal beim Betreten des Raumes wegen Platzmangel die Tür dagegenschlägt?
 
Oft werden bei der Einrichtung deshalb Abstriche in Kauf genommen, wie beispielsweise hinsichtlich der Bewegungsfreiheit oder beim Stauraum für Reinigungsmittel und Toilettenpapier.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Von wegen „kalt erwischt“! Von wegen „kalt erwischt“! - Kaminöfen mit Zusatzspeicher sorgen für die Extraportion Wärme        Absolut angesagt!Absolut angesagt! - Duschrinne mit integriertem Gefälle
Fit für den Winter?Fit für den Winter? - Pflegeprodukte schützen Parkettböden vor Schmutz und Schneematsch       Dachsanierung zahlt sich ausDachsanierung und Dachausbau - Energie einsparen und Wohnraum nutzen
Durchbruch für energetische SanierungDurchbruch für die energetische Sanierung - Mietrechtsänderungsgesetz begünstigt den Einbau von KWK-Anlagen       Dachentwässerung mit AlusystemenSturm, Regen oder Schnee - Dachentwässerungssysteme aus Aluminium sind spitze
Express-RenovierungExpress-Renovierung - In Höchstgeschwindigkeit erstrahlt Parkettboden in neuem Glanz       Lüftung mit WärmerückgewinnungFrische Luft immer und überall - Lüftungsanlage sorgt für Komfort und angenehmes Raumklima
Hitzewelle? Nicht bei uns!Hitzewelle? Nicht bei uns! - Unabhängige Tests belegen: Aluminium-Rollläden bieten Wärmeschutz       Nie wieder bohrenDauerhafter Halt bis 15 Kilogramm - Endlich zuverlässige Klebehaken!

 

 

 

Anzeige
 

 
News 27. Mar. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter