Homeplaza - Logo

 

Potenzielle Schwachstelle? Von wegen!
Hochwertige Haustürfüllungen als wirkungsvolle Maßnahme zur Einbruchprävention
© epr / Rodenberg Türsysteme AG

 

Beinahe 40 Prozent aller Einbrüche scheitern an Sicherheitseinrichtungen, die Haus, Hof und Eigentum vor dem Zugriff von Langfingern schützen sollen. Kein Wunder also, dass Überwachungskamera, Bewegungsmelder und Co wie warme Semmeln über die Theke gehen. Technische Raffinessen mindern das Risiko zwar deutlich, jedoch kann allein die Verwendung von Qualitätsprodukten an potenziellen Schwachstellen des Gebäudes bereits zur Einbruchprävention beitragen - wie zum Beispiel die Haustür.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Verkabelung verschwinden lassenNie wieder Kabelsalat - Spanndecken lassen Kabel verschwinden       Purer MinimalismusPurer Minimalismus - Kragarmtreppen verkörpern erstklassiges Design
Ethanolkamine für FeuerfansFeuerromantik ganz ohne Schornstein - Sichere Ethanolkamine verschönern Herbst und Winter       Für Allergiker geeignetFür Allergiker geeignet - Parkettreiniger sorgt für frische Optik und bessere Raumluftqualität
Treppe aus künstlichem MassivholzMassivholztreppe dauerhaft schön - Stufenmaterial aus Massivholz erfüllt lang gehegte Treppen-Träume       Rolladenkästen richtig dämmenSparen statt nachzahlen - Sanierungssystem für Rollladenkasten verhindert Energieverlust
Die Freiluftsaison steht bevorImmer wenn der Sommer kommt: - Ab ins mobile Zuhause        3D-Effekte mit RaufaserKörniger Klassiker zieht alle Blicke auf sich - Raufaser im Wellen- oder Streifenlook bringt 3D-Effekte an die Wand
Balkone aus Aluminium nach MaßBalkone aus Aluminium nach Maß - Mit dem Online-Konfigurator schnell zum individuellen Balkonbausatz       Badplanung leicht gemachtBadplanung leicht gemacht - Mit wenigen Mausklicks zum Traumbad

 

 

 

Anzeige
 

 
News 21. Sep. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter