Homeplaza - Logo

 

Heizungstipps vom Profi
Energetische Sanierung mit Wärmepumpe liegt in Sachen Kosten und Nutzen vorn
© epr / Mitsubishi Electric Europe B.V. Living Environment Systems

 

Der durchschnittliche Heizkessel in Deutschland ist 24 Jahre alt - die Effizienz solch alter Heizungen kann selten mit den heute verfügbaren Technologien mithalten. Und so ist es für viele Hausbesitzer höchste Zeit, eine Heizungssanierung ins Auge zu fassen. Als neue Wärmeerzeuger bieten sich seit einigen Jahren Wärmepumpen an, die in Sachen Kosten und Nutzen die Nase vorn haben.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Alleskönner an der HaustürAlleskönner an der Haustür - Automatische Türverriegelungen bieten Sicherheit, Dichtheit und Komfort       Willkommen zu Hause!Willkommen zu Hause! - Effiziente Heizeinheit zaubert Kaminfeuer-Romantik
Ausgezeichnete Sicherheit Ausgezeichnete Sicherheit mit dem Testsieger - Lebensretter Rauchwarnmelder       Kochgerüche einfach verbannenDem Kochdunst den Garaus machen - Filterlose Abzugshauben sorgen für reine Luft in der Küche
Bedarfsorientierte Heizungspumpe spartIntelligent geregelt - Energiesparen mit bedarfsorientiert arbeitender Heizungspumpe       Wandbeschichtung spart EnergieIm Sommer kühl, im Winter warm - Farbe mit Millionen winziger Kügelchen spart Energie
Bequemes Treppensteigen auf engem RaumBequemes Treppensteigen auf engem Raum - Sicher begehbare Raumgewinntreppen führen kein Nischendasein       Flexible Kreativ-FliesenFlexibel einsetzbarer Bodenbelag - Elastische Kreativ-Fliesen aus Marmorkies
Allround Klimaboden für jeden BelagFußbodenheizung unter Parkett - Wer Echtholzdielen liebt, muss nicht auf Wärme von unten verzichten       Effizient und nachhaltigEffizient und nachhaltig - Mit einem Mikrokraftwerk im Haus intelligent Strom produzieren

 

 

 

Anzeige
 

 
News 10. Dec. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter