Homeplaza - Logo

 

Balkonanbau mit Bausatzsystem realisieren
Dank praktischem Online-Konfigurator wird der Traum vom Wunschbalkon wahr
© epr / Balkonmacher GmbH

 

Kitzeln uns die Sonnenstrahlen an der Nase, wird der Balkon meist zu unserem Lieblingsort. Einen solchen Sonnenplatz zum Relaxen und Akku-Aufladen schaffen Anbau- oder Vorstellbalkone. Diese sind mit speziellen Bausätzen leicht zu realisieren: Waren es früher meist Holz oder Stahl, die hierfür als Baustoffe verwendet wurden, hat sich mittlerweile Aluminium etabliert.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Clever waschenClever waschen - Pfiffiges Vorschaltgerät hilft im Haushaltsalltag, kräftig Strom zu sparen       Ursprünglichkeit von Feuer und SteinDie Ursprünglichkeit von Feuer und Stein - Zwei exklusive Heizkamine holen das Kamin-Feeling ins 21. Jahrhundert
Ganz schön komfortabelGanz schön komfortabel - Ein praktischer Aufzug als Designobjekt       Lichtschacht sauber haltenLicht und Luft im Keller - Abdeckung hält Lichtschächte sauber
Unterwegs zu HauseUnterwegs zu Hause - Durch intelligente Steuerung das Leben erleichtern       Neue Generation in der PumpentechnologieNeue Generation in der Pumpentechnologie - Energiesparen beginnt bei der Installation der Pumpentechnik
Weiße Farbe passt immer & überallWände ganz in Weiß - Weiße Farbe passt überall und lässt sich prima kombinieren       Individuelles Wohngefühl mit Osmo „Creativ-Dielen“Individuelles Wohngefühl mit Osmo „Creativ-Dielen“ - Holzart, Oberflächenbeschaffenheit und Farbe frei kombinieren
Schimmelsanierung mit SystemSchimmelbildung nachhaltig vermeiden - Diese energetische Sanierung schließt Feuchteschäden für immer aus       Individuelle HolzfußbodengestaltungIndividuelle Holzfußbodengestaltung - Einzigartige Kombination aus Holzart, Oberflächenbeschaffenheit und Farbe

 

 

 

Anzeige
 

 
News 24. Jun. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter