Homeplaza - Logo

 

Modernisieren mit der Wärmepumpe
Auch für den Sanierungsfall lässt sich Umweltwärme nutzen
© epr / Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

 

Erdgas aus dem fernen Sibirien zu beziehen, scheint für viele Hausbesitzer nach wie vor näherliegender zu sein, als Wärme für das Haus aus dem eigenen Garten zu nutzen. Warum eigentlich? Viele Eigentümer von Altbauten glauben, dass sich eine Wärmepumpe, die Umweltwärme aus dem Boden, dem Wasser oder der Luft verwendet, für eine Modernisierung nicht eignet. Das ist falsch.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Check-up für die HeizungCheck-up für die Heizung - Schon einfache Maßnahmen steigern den Wohnkomfort und sparen bares Geld       Warme Wände an kalten TagenWarme Wände an kalten Tagen - Wolldekor-Putz schafft Behaglichkeit und wohngesundes Klima
Gräutergarten für die KücheEin Schmaus für Gaumen und Auge - Formschöne Kräuter- und Pflanzenleiter holt den Garten ins Haus       Verantwortungsvoll beim HausbauVerantwortungsvoll beim Hausbau - Massiver Baustoff für die Wohnhäuser der Zukunft
Photovoltaikanlage gegen Unfälle sichernUnfallschutz für Solaranlagen - Photovoltaikanlagen im Brandfall schnell stromlos schalten       Mehr als nur StandardMehr als nur Standard - Außerordentlich hoher Wärmeschutz durch massive Bauweise
Ein sicheres Dach über dem KopfEin sicheres Dach über dem Kopf - Als Carport, Markise und Co – innovative Überdachung setzt stilvolle Akzente       Fugenprofile verhindern SchimmelbildungRundum gesund wohnen - Fugenprofile und Keramik lassen Schimmel keine Chance
Energiesparende UmlufthaubeEnergieeinsparung und überzeugendes Design - Umlufthauben sind ideal für Passiv- und Niedrigenergiehäuser        Wasser marsch!Wasser marsch! - Trinkwasserrohre reinigen schont Geldbeutel, Gesundheit – und Nerven

 

 

 

Anzeige
 

 
News 24. Apr. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter