Homeplaza - Logo

 

Grüner Lifestyle
Naturholzmöbel punkten mit Nachhaltigkeit und Authentizität
© epr / Voglauer Gschwandtner & Zwilling GmbH

 

Beim Möbelkauf stehen nicht nur Form und Funktion im Mittelpunkt. Vielmehr geht es in Zeiten von Klimawandel und schwindenden Ressourcen auch darum, zu hinterfragen, woher ein bestimmtes Produkt kommt und wie es produziert wurde. Stammt das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern? Wie sieht es mit den CO2-Emissionen bei der Herstellung aus? Fragen wie diese beeinflussen die Kaufentscheidung, denn in den eigenen vier Wänden möchten wir uns wohlfühlen und mit gutem Gewissen zurücklehnen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Wände mediterran gestaltenMediterrane Wandgestaltung - Riemchen mit rustikaler Natursteinoptik       Bester Einbruchschutz Bester Einbruchschutz für ein behütetes Zuhause - Effektive Sicherheitsmaßnahmen an Fenstern halten Langfinger fern
Filz als VorhangstoffKein bloßer „Pantoffelheld“ - Akustik- und Thermovorhänge aus Wollfilz       Haus mit AluminiumfassadeStelzenhaus mit Aluminium-Hülle - Fassade und Dach für ein ausgefallenes Haus
Klinkerfassade - Dämmung & HinguckerSchöner Energie sparen - Klinkerriemchen stehen jedem Haus gut und dämmen effizient        Fit für den Winter?Fit für den Winter? - Pflegeprodukte schützen Parkettböden vor Schmutz und Schneematsch
Perfekter Schutz für strapazierte BödenVon wegen „Der Lack ist ab!“ - Hochwertiger Schutz für strapazierte Böden       Wohnen – aber natürlich!Wohnen – aber natürlich! - Mit hochwertigen Natursteinen die eigenen vier Wände verschönern
Mitdenkender Maico-LüfterBarrierefreie Lüftung - Automatischer Lüfter fürs Seniorenbad       Das ideale Fenster für die StadtDas ideale Fenster für die Stadt - Neues Verbundfenster mit Vierfach-Schutz und automatischer Frischluftzufuhr

 

 

 

Anzeige
 

 
News 22. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter