Homeplaza - Logo

 

Jetzt zur Wärmepumpe wechseln und Fördergeld kassieren
Dank Umweltenergie in Zukunft effizient und kostengünstig heizen
© epr / Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.V.

 

Gut zwei Drittel des Energiekonsums in privaten Haushalten geht auf Kosten des Warmwasserverbrauchs sowie der Heizung - und der Umwelt. Denn noch immer entsprechen vier von fünf Heizungen nicht dem neuesten Stand der Technik, so Experten. Das aber schadet nicht nur dem eigenen Portemonnaie, sondern auch der Natur.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Erneuerbare EnergienNeue Wege gehen - Fossile Energieträger sind zu kostbar zum Verheizen       Für ein Zuhause mit CharakterFür ein Zuhause mit unverwechselbarem Charakter - Energieeffiziente Holzhaustüren überzeugen in allen Belangen
Mit gutem Gefühl schlafen gehenMit gutem Gefühl schlafen gehen - Neue Technologie überzeugt Kopf und Bauch beim Bettenkauf        Vom Klassiker zum modernen BodenbelagVom Klassiker zum modernen Bodenbelag - Ein Mosaikparkett versprüht seinen Charme ein Leben lang
Rückzugsort TerrasseRückzugsort Terrasse - Mit Lamellendächern Wohlfühloasen im Garten entstehen lassen       Vier Wände für die EwigkeitVier Wände für die Ewigkeit - Beim Schmieden von Zukunftsplänen auf den Baustoff Beton setzen
Das Leben genießenDas Leben genießen - Ein wunderschöner Kachelofen für wohltuende Wärme daheim       Im Einklang mit der NaturIm Einklang mit der Natur - Kachelöfen in geschwungenen Linien wärmen Körper und Seele
Den Energieverbrauch reduzierenDen Energieverbrauch reduzieren - Der Austausch alter Heizkörperthermostate ist schnell umgesetzt       Kleines Raumwunder – großartige LösungKleines Raumwunder – großartige Lösung - Zentrales Anschlusssystem verschenkt weder Platz noch Kosten

 

 

 

Anzeige
 

 
News 18. Aug. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter