Homeplaza - Logo

 

Keine Chance für Unkraut
Ökologischer Fugensand sorgt für dauerhaft ansehnliche Pflastersteine
© epr / STONES Gesellschaft für mineralische Baustoffe GmbH

 

Während Löwenzahn auch heute noch als gesundes Hausmittel geschätzt wird, betrachten Hobby-Gärtner die Heilpflanze vor allem als lästiges Unkraut. Generell genießen solche und weitere Störenfriede wie Wurzelunkraut und Gräser kein gutes Ansehen, setzten sie sich doch allzu gerne in den Fugen von Pflastersteinen auf Gartenwegen oder Garagenauffahrten fest. Mit stabilisiertem Fugenmaterial auf pflanzlich-mineralischer Basis macht man ihnen letztendlich den Garaus.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

„Leiser” LaminatbodenStiftung Warentest „Sehr gut” - Robuster Laminatböden aus natürlichen Materialien       Der schnelle Weg zum WohlfühlklimaDer schnelle Weg zum Wohlfühlklima - Fußbodenheizung mit Partner aus dem Netz einfach selber bauen
Die neue Stofflichkeit!Die neue Stofflichkeit! - Keramische Fliesen überzeugen auch in textilen Optiken        Rentable WintergartenrenovierungWintergarten renovieren - Ein neues, pflegeleichtes Gesicht für alte Wintergärten
Individuell und ausdrucksstarkIndividuell und ausdrucksstark - Mit Mineralputz das Bad wohngesund und stilvoll gestalten       Schöne StilleSchöne Stille - Dekorative Bilder, Paneele und Vorhänge optimieren die Raumakustik
Wohlfühlen im Herbst des LebensWohlfühlen im Herbst des Lebens - Barrierefreies Wohnen spielt auch im Badezimmer eine große Rolle       Nicht nur für TreppenläuferNicht nur für Treppenläufer - Hochwertiges Stufenmaterial trotzt den Belastungen des Alltags
XL-Format schafft AmbienteXL-Format schafft Ambiente - Balkon und Terrasse mit modernen Platten aus Beton schöner sanieren       Ins rechte Licht gerücktIns rechte Licht gerückt - So angenehm lebt es sich mit einer intelligenten Beleuchtungssteuerung

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Jan. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter