Homeplaza - Logo

 

Was macht eigentlich ein Energieberater?
Schritt für Schritt zur Förderung: Experten sparen Geld bei Sanierungen
© epr / KfW Bankengruppe

 

Wenn die Heizungsanlage altersschwach wird, die Fassade bröckelt oder der Wohnkomfort spürbar sinkt, ist es Zeit für eine energetische Sanierung. Aber Achtung: Die Energieeinsparverordnung gibt vor, welchen Energiestandard das Haus danach erreichen muss - die gesetzlichen Dämmwerte bei Außenwänden, Fenstern und Türen müssen eingehalten werden. Damit die Sanierung richtig geplant und umgesetzt wird, sollten sich Hausbesitzer daher von einem Energieberater begleiten lassen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Jetzt die Heizungsmodernisierung planenJetzt die Heizungsmodernisierung planen - Neue Heizungspumpen-Typen bringen mehr Leistung        Wenn die Garage zum Tresor wirdWenn die Garage zum Tresor wird - Effektive Einbruchhemmung für garantiert mehr Sicherheit
In drei Schritten schimmelfrei!In drei Schritten schimmelfrei! - Mit Kompetenz gegen Feuchtigkeit       Begehbares DuschdesignDesign mit Sicherheit - Begehbare Duschen schaffen Komfort
Mosaike im angesagten Vintage-LookMosaike im angesagten Vintage-Look - Moderne Wandgestaltung mit nostalgisch anmutenden Mustern        Parkettlack, Öl und Wachsoberfläche Mehr Zeit zum Spielen - Bodenpflege schnell und leicht erledigt
Energiewende mit EffizienzvorteilHeizen mit KWK-System - Strom und Heizung effizienter nutzen       Gute AussichtenGute Aussichten - Nach Maß angefertigte Aluminium-Rollläden kleiden Fenster neu ein
Was tun gegen Wasserschaden?Nach dem Wasserschaden stehen Maler- und Tapezierarbeiten an - Arbeiten nach einem Wasserschaden sind nichts für Anfänger       Kaminofen als DekorationsobjektNaturstein, Keramik, Stahl - Edlen Kaminofen individuell an die Einrichtung anpassen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Sep. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter