Homeplaza - Logo

 

Planen, bauen, sicher sein
Förderprogramme setzen hohe Maßstäbe bei Qualitätsstandards
© epr / KfW Bankengruppe

 

Laut einer Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) unter 1.700 Hausbesitzern im Auftrag der LBS hält jeder dritte Immobilieneigentümer sein Haus für renovierungsbedürftig. 14 Prozent von ihnen beurteilen den Energieverbrauch ihres Eigenheims sogar als "hoch" oder "sehr hoch". Dass eine energetische Modernisierung unausweichlich ist, wissen die meisten, schrecken aber davor zurück - wegen fehlender Kenntnisse oder aus Sorge vor Handwerker-Pfusch.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Quellfrisch wie am ersten TagQuellfrisch wie am ersten Tag - Mit innovativem System zu weichem und wohlschmeckendem Trinkwasser       Treppen mit Sex-AppealTreppen mit Sex-Appeal - Stufe für Stufe elegant gemeistert
Den Verbrauch zu kennen, hilft sparenDen eigenen Verbrauch zu kennen, hilft sparen - Regelmäßige Bedarfssinformationen sichern höhere Energieeffizienz       Für eine störungsfreie HeizungFür eine störungsfreie und leistungsstarke Heizung - Praktisches System steigert die Effizienz und hilft, Kosten zu sparen
Erneuerbare EnergienNeue Wege gehen - Fossile Energieträger sind zu kostbar zum Verheizen       Kaminofen auf schwedischDie perfekte Symbiose - Schwedischer Kaminofen verbreitet Behaglichkeit in coolem Look
Barrierefreies DuschdesignStufenloser Stil - Barrierefreie Design-Glasdusche       Mit Sicherheit mehr WohngesundheitMit Sicherheit mehr Wohngesundheit - Neuer Fensterbeschlag lässt Schimmel gar nicht erst entstehen
Effiziente LüftungstechnikEffiziente Lüftungstechnik - Ecolabel für Wohnraumlüftungsgeräte mit Wärmerückgewinnung       Mehr Sicherheit für das EigenheimMehr Sicherheit für das Eigenheim - Moderne Haustüren und Fenster bieten Langfingern die Stirn

 

 

 

Anzeige
 

 
News 18. Jan. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter