Homeplaza - Logo

 

Niedrigere Kosten – gesünderes Klima
Eine gute Wärmedämmung spart Energie und verbessert das Raumklima
© epr / BEWA GmbH, ARGISOL-Bausysteme

 

Pro Heizperiode verbrauchen die Bewohner eines Einfamilienhauses von 150 Quadratmetern beheizter Wohnfläche und einem Heizwärmebedarf von 200 Kilowattstunden pro Quadratmeter etwa 3.000 Liter Heizöl oder 3.000 Kubikmeter Gas - "beeindruckende" Zahlen. Die gute Nachricht: Durch gute Wärmedämmung kann man diese Werte um über 50 Prozent reduzieren. Die Rechnung ist ganz einfach: Je weniger Energie verbraucht wird, desto geringer sind die Heizkosten.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Gewusst wie – gewusst woGewusst wie – gewusst wo - Neue Internetseite mit vielen Tipps zum innovativen Innenausbau       USB-Ladesteckdose stoppt KabelsalatDie All-in-one-Lösung für Handy und Co - USB-Ladesteckdose beendet Kabelsalat
Sanfte Wärme aus der WandSanfte Wärme aus der Wand - Unscheinbare Sockelleiste wird zum cleveren Heizelement       Eine Baugenehmigung beantragenEine Baugenehmigung beantragen - Eine Baugenehmigung beantragen
Fliesen legen und verfugen  Fliesen legen und verfugen - Fliesen legen und verfugen        SommerfrischeSommerfrische - Reinigungs- und Pflegeprodukte bringen Holzböden zum Strahlen
Sanieren mit FinanzportalWenn eine Sanierung unvermeidlich ist ... - Baugeldvermittler bieten günstige Modernisierungsdarlehen nach Maß       Textile Kunst mit LichtTextile Kunst mit Licht - Das Doppelrollo als dekoratives Raumobjekt
Smartes Heizen mit HolzpelletsSmartes Heizen mit Holzpellets - Innovatives System arbeitet effizient und lässt sich weltweit steuern       Back to the roots Back to the roots - Hochwertiges Handy im Retro-Design der 60er-Jahre

 

 

 

Anzeige
 

 
News 25. Jun. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter