Homeplaza - Logo

 

Wandbelag dämmt kaltes Mauerwerk
Kalte Wände einfach warmtapezieren
© epr / ERFURT + SOHN KG

 

Kalte Füße, Hände oder Schultern machen nicht nur Senioren zu schaffen – diese unangenehmen Empfindungen erlebt man zwangsläufig, wenn man einen Raum mit kalten Außenwänden aufheizen muss. Um den trägen Kältespeicher Mauerwerk auf angenehme Raumtemperatur zu bringen, benötigt man oftmals viel Zeit und noch mehr Heizenergie. Viele Haushalte, in denen eine klassische Außendämmung aus Denkmalschutz- oder Baurechtsgründen nicht möglich ist, mussten bislang statt der energiesparenden Bedarfsbeheizung auf eine kostspielige und umweltbelastende Dauerbeheizung zurückgreifen.
 
Doch es gibt auch einfache, wirtschaftliche Methoden, einen zu erwärmenden Raum vom kalten Mauerwerk abzukoppeln: spezielle Textilfasern. KlimaTec Thermovlies heißt die leicht zu tapezierende, 3,5 Millimeter starke Innovation von Tapetenhersteller Erfurt.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Das Auto gut aufgehoben wissenDas Auto gut aufgehoben wissen - Designstarke Carports als sicherer Unterschlupf für der Deutschen liebstes Kind       Haustür im neuen DesignVon Beton bis Carbon - Neue Haustüroptiken ziehen alle Blicke auf sich
Problemlöser in MarkenqualitätProblemlöser in Markenqualität - Neu entwickelte Funktionsfarben bleiben dauerhaft strahlend weiß       Trendsetter FlüssigtapeteTrendsetter Flüssigtapete - Baumwollputz verbessert Raumklima, spart Energie und sieht gut aus
Energiesparen dank effizientem FundamentEnergie sparen von Anfang an - Schon beim Hausbau für ein effizientes Fundament sorgen       Das Beste aus dem hohen NordenDas Beste aus dem hohen Norden - Schwedisches Premiumparkett erfüllt höchste Wohnansprüche
Die alte Waschmaschine austauschen?Die alte Waschmaschine austauschen? - Strom sparen geht einfacher mit einem klugen Vorschaltgerät       Anbieterwechsel auf günstigen ÖkostromStrom: gut und günstig - Beim Anbieterwechsel auf kostengünstigen Ökostrom setzen
In Zukunft kostenlos heizen In Zukunft kostenlos heizen - So macht man sich vom Energieversorger unabhängiger        Kaminofen als DekorationsobjektNaturstein, Keramik, Stahl - Edlen Kaminofen individuell an die Einrichtung anpassen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 26. May. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter