Homeplaza - Logo

 

Abschied vom Energieeffizienzhaus 70
Neue, anspruchsvollere Standards sorgen für mehr Energieeffizienz
© epr / KfW Bankengruppe

 

Über viele Jahre galt das KfW-Effizienzhaus 70 als Paradebeispiel für ein Eigenheim, das Energie spart, denn es benötigte nur 70 Prozent des erlaubten Jahresprimärenergiebedarfs. Gleichzeitig ist es der Mindeststandard, der im Neubau erreicht werden muss, um eine KfW-Förderung zu erhalten. Auch deshalb war die Nachfrage groß.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Energie sparen von Anfang anEnergie sparen von Anfang an - Schon beim Hausbau für ein effizientes Fundament sorgen       Neue Wand? Mit Trockenbau!Neue Wand? Mit Trockenbau! - Hochwertige Leisten schützen Ecken und Kanten optimal
Energieeinsparung im WintergartenTemperaturgeprüfte Beschattung - Mit Aluminium-Rollläden die Energiebilanz des Wintergartens optimieren       Laminatanbieter setzt auf UmweltschutzUmweltschutz auf ungewöhnlichem Wege - Laminatanbieter setzt Baumpflanzaktion in 2013 fort
Die Freiluftsaison steht bevorImmer wenn der Sommer kommt: - Ab ins mobile Zuhause        Der Garten wird zum WinterwunderlandDer Garten wird zum Winterwunderland - Wetterfester Weihnachtsbaum ist im Nu aufgebaut und sorgt für Stimmung
Trendige TrennwändeTrendige Trennwände - Gläserne Raumteiler verleihen Räumen einen individuellen Charakter       Außen gut geschützt, innen voller LebenAußen gut geschützt, innen voller Leben - Massivhäuser gelten zu Recht als grundsolide
Nachhaltig, funktional, ästhetischNachhaltig, funktional, ästhetisch - Sonnenschutz aus Ozeanplastik       Zeitlos schönes ParkettBodenbelag mit Bestand - Zeitloser Parkettboden für Generationen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 16. Aug. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter