Homeplaza - Logo

 

Abschied vom Energieeffizienzhaus 70
Neue, anspruchsvollere Standards sorgen für mehr Energieeffizienz
© epr / KfW Bankengruppe

 

Über viele Jahre galt das KfW-Effizienzhaus 70 als Paradebeispiel für ein Eigenheim, das Energie spart, denn es benötigte nur 70 Prozent des erlaubten Jahresprimärenergiebedarfs. Gleichzeitig ist es der Mindeststandard, der im Neubau erreicht werden muss, um eine KfW-Förderung zu erhalten. Auch deshalb war die Nachfrage groß.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Gemütlichkeit mit schicken KaminöfenVorsorgen für kühlere Tage - Stilvoller Kaminofen spendet gemütliche Wärme       Sanierungsstau im HeizungskellerSanierungsstau im Heizungskeller - Verunsicherte Hausbesitzer zögern nötige Modernisierungen oft zu lange hinaus
Kunterbunte BadezimmerideenFrische Ideen für Waschtisch & Co - Farbenfrohe Akzente für lebhafte Badezimmer       Zur „Generation Gipfelstürmer“ gehörenJederzeit zur „Generation Gipfelstürmer“ gehören - Beim Treppenkauf schon jetzt die Bedürfnisse von morgen einplanen
Vollkommen vernetztVollkommen vernetzt - Moderne Empfangs- und Verteiltechnik legt die Medienwelt zu Füßen       Sparfüchse aufgepasst!Sparfüchse aufgepasst! - Hydraulischer Abgleich reduziert Energieverbrauch und Heizkosten
Parkett mit KompromissbereitschaftParkett mit Kompromissbereitschaft - Mittellange Mehrschicht-Dielen verbinden Landhaus mit Moderne        Das Feriendomizil richtig vermietenDas Feriendomizil richtig vermieten und vermarkten - Eine effiziente Vermarktung
Kaminofen erwärmt Hand und HerzDas ganz persönliche Feuererlebnis - Außergewöhnliche Warmluftöfen erwärmen kalte Hände – und das Herz       Dimmbare LEDs und EnergiesparlampenTechnische Erleuchtung - Jetzt auch LEDs und Energiesparlampen dimmen und Stromkosten senken

 

 

 

Anzeige
 

 
News 13. Dec. 2017
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter