Homeplaza - Logo

 

Abschied vom Energieeffizienzhaus 70
Neue, anspruchsvollere Standards sorgen für mehr Energieeffizienz
© epr / KfW Bankengruppe

 

Über viele Jahre galt das KfW-Effizienzhaus 70 als Paradebeispiel für ein Eigenheim, das Energie spart, denn es benötigte nur 70 Prozent des erlaubten Jahresprimärenergiebedarfs. Gleichzeitig ist es der Mindeststandard, der im Neubau erreicht werden muss, um eine KfW-Förderung zu erhalten. Auch deshalb war die Nachfrage groß.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Die Küche – das Herz des HausesDie Küche – das Herz des Hauses -        Mauern dauerhaft trockenlegenHorizontalsperre gegen Nässe - Feuchte Mauern dauerhaft sanieren
Streichen überflüssig!Streichen überflüssig! - Fassadenprofile aus Kunststoff überzeugen durch authentische Holzdekore       Verstärkung für die PlaylistVerstärkung für die Playlist - Bluetooth-Streaming zum Wandeinbau
So wird das Bad zur WohlfühlzoneSo wird das Bad zur individuellen Wohlfühlzone - Badmöbelexperte bietet seinen Kunden eine riesige Produktvielfalt       Harmonie für Auge und OhrHarmonie für Auge und Ohr - Cleveres Reißverschluss-System für Fenster- und Wintergartenmarkisen
Großer Komfort auch in kleiner KücheGroßer Komfort auch in kleiner Küche - Durch intelligente Planung des Spülbereichs eine Menge Platz gewinnen       Gebrauchte TreppenlifteBarrierefreies Wohnen mit Höhenunterschieden - Mit einem Treppenlift das Auf und Ab des Lebens meistern
Von Sonnenstunden und RegenschauernVon Sonnenstunden und Regenschauern - Innovative Terrassenüberdachung sorgt für fröhliche Stunden bei jedem Wetter       Kritische Wetterlage?Kritische Wetterlage? - Reaktivabdichtung ermöglicht effizientes Bauen und Sanieren

 

 

 

Anzeige
 

 
News 21. May. 2018
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter