Homeplaza - Logo

 

Von jetzt auf gleich zum barrierearmen Bad
Schnell und einfach zum sicheren Duschvergnügen – so geht’s!
© epr / SFA Sanibroy

 

Grundsätzlich gilt: Da die Entscheidung, ein Haus zu bauen, meist nur einmal im Leben gefällt wird und man bestenfalls im eigenen Traumhaus alt werden möchte, sollte man bei der Ausstattung auch an das Älterwerden denken. Ob hoher Badewannenrand oder rutschiger Duschboden - vor allem die Körperhygiene wird mit den Jahren beschwerlicher. Barrieren sollten also wenn möglich von vorneherein vermieden oder zumindest Möglichkeiten geschaffen werden, Stolperfallen im Nachhinein zu entfernen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Chill-out-Zone Dank AluminiumChill-out-Zone Dank Aluminium - Rollläden herrscht im Wintergarten echtes Wohlfühlklima       Wolldekorputz statt TapeteWände warm tapezieren - Baumwollputz sorgt für Behaglichkeit zu Hause
Smartes NetzwerkSmartes Netzwerk - In der Energy Community gemeinsam die Energiewende vorantreiben        Möbel mit AuraMöbel mit Aura - Ausdrucksstarkes Wohn- und Dielenprogramm sorgt für Behaglichkeit
Schlafzimmermöbel aus MassivholzDer Schlüssel zu gesundem Schlaf - Schlafzimmermöbel aus natürlichem Massivholz fördern entspannendes Ambiente       Klassische Kachelöfen in modernem DesignWärme und Eleganz fürs Wohnambiente - Kachelöfen vereinen Tradition und modernes Design
Eine für alles!Eine für alles! - Mit einer App sämtliche Komponenten eines Smart Home komfortabel steuern       USB-Ladesteckdose stoppt KabelsalatDie All-in-one-Lösung für Handy und Co - USB-Ladesteckdose beendet Kabelsalat
Sanieren: selber machen spart GeldSanieren: selber machen spart Geld - Zusammen funktioniert es besser       Der ganz große AuftrittDer ganz große Auftritt - Mit opulenten Rot- und Violetttönen repräsentative Räume erschaffen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 23. Aug. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter