Homeplaza - Logo

 

Das morgendliche Bibbern hat ein Ende
Elektrische Heizkörper bringen Behaglichkeit in das Bad
© epr / EVO Elektroheizungsvertrieb | Erwin von Ow

 

Nie klingelt der Wecker gefühlt so oft viel zu früh wie in der dunklen und kalten Jahreszeit. Während einen im Sommer die ersten Sonnenstrahlen an der Nase kitzeln und Vogelgezwitscher ans Ohr dringt, erwartet einen im Winter nur das kühle, finstere Bad. Wer will da schon aufstehen? Leichter fällt das all jenen, die ihre Nasszelle mit einer modernen Elektroheizung ausgestattet haben.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Spanndecken mit BeleuchtungSchönes Licht für höchsten Raumkomfort - Spanndecken kombiniert mit der richtigen Beleuchtung       Automatische Fenster zum LüftenAutomatische Fensterschließer - Fenster automatisch Lüften mit Winflip
Sound of SilenceSound of Silence - Laminatserie mit integrierter Geh- und Trittschalldämmung schafft angenehme Ruhe       Altholz mit EmotionenAltholz mit Emotionen - Möbelstücke aus Natureiche schaffen ein alpines Ambiente
Hier zieht die Zukunft ein!Hier zieht die Zukunft ein! - Moderne Gebäudesteuerung macht das Smart Home jetzt noch smarter       Die Zutat für ein dauerhaft dichtes DachDie optimale Zutat für ein dauerhaft dichtes Dach - Hochwertige Dispersion schützt und saniert Bedachungen äußerst effektiv
Prächtige Aussichten für EnergiesparerPrächtige Aussichten für Energiesparer - Premium-Wärmedämmglas schafft Behaglichkeit und schont den Geldbeutel       Die Tür zu mehr NatürlichkeitDie Tür zu mehr Natürlichkeit - Geölte Holztüren verleihen Räumen einen unverwechselbaren Charakter
Maßgefertigte SchattenspenderMaßgefertigte Schattenspender - Aluminium-Rollläden halten die Sommerhitze ab und lassen Tageslicht hinein       RuhepolRuhepol - Dank Betonbauteilen bleibt Lärm außen vor

 

 

 

Anzeige
 

 
News 15. Feb. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter