Homeplaza - Logo

 

Regenwasser sinnvoll nutzen
Mit einem Hauswasserwerk lassen sich Haus, Hof und Garten bewässern
© epr / Grundfos GmbH

 

Während man in manchen Ländern versucht, den Regen mit Tänzen heraufzubeschwören, gehen in Deutschland pro Jahr durchschnittlich etwa 750 Liter des kühlen Nass? auf einen Quadratmeter Boden nieder - viel zu viel, finden etliche Deutsche. Dennoch ist unbestritten, dass der Niederschlag lebensnotwendig für Mensch und Tier sowie für das gesamte Ökosystem ist. Daher sollte man mit dem kostbaren Gut, denn das ist Wasser, sparsam und bewusst umgehen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Starker Halt und angenehme Ruhe im BadStarker Halt und angenehme Ruhe im Bad - Imprägnierte Wohnbauplatte überzeugt mit Robustheit und Schallschutz       Eine Wohltat fürs Auge!Eine Wohltat fürs Auge! - Mit den richtigen LEDs lässt es sich entspannt sehen
Schicker Aluminium FlachheizkörperEntschleunigung vom Alltag - So wird das eigene Bad zum Spa       Moderne Fensterlösungen sparen bares Geld Moderne Fensterlösungen sparen bares Geld - Mit Spezialbeschichtung und intelligentem Sonnenschutz die Energiekosten senken
Zu Hause unabhängig und mobil bleiben Zu Hause unabhängig und mobil bleiben - Moderne Plattformlifte schaffen mehr Lebensqualität        Einbauspüle mit besonderem CharmeSo wird Kochen zum kommunikativen Event - Einbauspüle jetzt auf die Bedürfnisse moderner Wohnküchen angepasst
Feuerstimmung für zu HauseFeuerstimmung für zu Hause - Der Traum vom eigenen Kamin       Formschön bedachtFormschön bedacht - Hochwertige Aluminiumdächer für jede Dachform
Abluft-TuningMauerkasten im Einsatz - Heizkosten sparen durch smarte Zu- und Abluftlösungen        Neue Dimensionen der GemütlichkeitNeue Dimensionen der Gemütlichkeit - Nahezu unendlich viel Natürlichkeit mit extralangen Massivholzdielen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 18. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter