Homeplaza - Logo

 

Natürlich wärmespeichernd
Wer im Betonhaus sitzt, kann sich auf den Winter freuen
© epr / InformationsZentrum Beton GmbH

 

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - in unseren eigenen vier Wänden wollen wir uns das ganze Jahr über wohlfühlen. Im besten Falle verspricht das Haus Wärme und Schutz vor dicken Regenwolken in der kalten Jahreszeit, während es in den sonnigen Monaten zum kühlen und angenehmen Zufluchtsort wird. Denn nur wenn das Raumklima stimmt, können wir uns zu Hause ausruhen oder schöne Stunden mit den Liebsten verbringen.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Auf ein gutes Miteinander!Auf ein gutes Miteinander! - Innovativer Insektenschutz setzt klare Grenzen für den Zutritt ins Haus       Ich wohne, wie es mir gefällt!Ich wohne, wie es mir gefällt! - Flexible Decken bieten Modernisierern viel Gestaltungsfreiheit
Schattenspiele mit RolllädenZauberhafte Lichteffekte - Aluminium-Rollläden schaffen Atmosphäre       Vollkommen vernetztVollkommen vernetzt - Moderne Empfangs- und Verteiltechnik legt die Medienwelt zu Füßen
Robuste Allwetter-RegenrinnenRobuste Allwetter-Regenrinnen - Dachentwässerungssysteme aus Aluminium überzeugen doppelt       Damit Energiesparern Damit Energiesparern nicht die Luft ausgeht … - Dezentrale Lüftungslösungen sichern den Luftaustausch
Durchblick in Sachen EnergieeffizienzMehr Durchblick in Sachen Energieeffizienz - Mit einem Fensterwechsel Heizenergie und Sonnenwärme optimal nutzen       Mauern war gesternMauern war gestern - Die massive Wohnbauplatte eröffnet neue Möglichkeiten der Raumgestaltung
Großer Komfort auch in kleiner KücheGroßer Komfort auch in kleiner Küche - Durch intelligente Planung des Spülbereichs eine Menge Platz gewinnen       Home Smart HomeHome Smart Home - Mit wenig Aufwand und geringen Kosten intelligenter wohnen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 21. Jun. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter