Homeplaza - Logo

 

Wärmende Ideen für die Badsanierung
Elektrische Badheizkörper überzeugen in Funktion und Design
© epr / EVO Elektroheizungsvertrieb | Erwin von Ow

 

Für Wohnzimmer empfehlen Energie- wie Gesundheitsexperten gleichermaßen eine Zimmertemperatur von 21 bis 23 Grad Celsius. Mit dieser Temperatur sind die Heizkosten im Winter nicht zu hoch, die Wohnung aber auch nicht zu kalt. Das Badezimmer hingegen ist ein Raum mit erhöhtem Temperaturbedarf und sollte mehr als 23 Grad Celsius aufweisen, denn nach einem Bad oder einer Dusche ist es angenehmer, wenn die Raumtemperatur etwas erhöht ist.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Perforierte Alu-RolllädenLichtmenge nach Wunsch - Perforierte Rollläden erzeugen schönes Streulicht       Elegante AlleskönnerElegante Alleskönner - Innovative Multitouch-Panels revolutionieren die Gebäudesteuerung
Große Räume brauchen große DielenGroße Räume brauchen große Dielen - Schlossdielen verleihen Ursprünglichkeit und Exklusivität       LED- und Energiesparlampen dimmbarDie neue Welt des Lichtkomforts - Universeller Standard zum Dimmen von LED- und Energiesparlampen
Holzmöbel im Wandel der ZeitHolzmöbel im Wandel der Zeit - Die Designvielfalt der Natur entdecken       Industriell inspiriertIndustriell inspiriert - Rippenrohrradiatoren für die moderne Wohnlandschaft
Großreinemachen de luxeGroßreinemachen de luxe - Zentralstaubsaug-System spart Zeit und erleichtert den Hausputz       Die richtige Einstellung zahlt sich ausDie richtige Einstellung zahlt sich aus - Mit einem hydraulischen Abgleich der Heizung Energie und Geld sparen
Wo weniger wirklich mehr istWo weniger wirklich mehr ist - Innovativer Kaminofen verbindet dezentes Design mit hochmoderner Technik       Einer für alles!Einer für alles! - Allroundtalent bietet das ganze Jahr zuverlässige Hilfe im Außenbereich

 

 

 

Anzeige
 

 
News 19. Mar. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter