Homeplaza - Logo

 

Winterschäden schnell beseitigen
Sanierungssystem für frostgeschädigte Balkone und Terrassen
© epr / GETIFIX GmbH

 

Harte Winter, Frost, extreme Temperaturschwankungen und zu viel Feuchtigkeit setzen dem Balkon im Laufe der Zeit stark zu und lassen nicht nur den Belag durch Ausblühungen, Risse und defekte Fugen alt aussehen. Häufig erleidet auch der Frostschäden Beton bis zu einer nachhaltigen Schädigung der Bausubstanz. An einer Sanierung führt dann kein Weg mehr vorbei.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Komfort dank FunksteuerungEinfach intelligenter wohnen - Haustechnik bequem per Funk steuern       Der ganz persönliche WellnesstempelDer ganz persönliche Wellnesstempel - Whirlpool-Eckbadewanne mit attraktiven Funktionen verspricht entspannte Stunden
Geld sparen beim HauskaufGeld sparen beim Hauskauf - Objektive Gutachter helfen Immobilienkäufern und ermitteln einen fairen Preis       Sanieren mit FinanzportalWenn eine Sanierung unvermeidlich ist ... - Baugeldvermittler bieten günstige Modernisierungsdarlehen nach Maß
Das Duo Infernale für das BadezimmerDas Duo Infernale für das Badezimmer - Elegante Kombinationslösung aus Dusche und Wanne bringt Entspannung pur       Wirbelsäule perfekt entlastenGesunder Schlaf, gesunder Rücken - Wasserbetten entlasten Körper und Seele
Hitze raus, Tageslicht reinHitze raus, Tageslicht rein - Intelligenter Raffstore statt Klimaanlage und Kunstlicht        Heizungssteuerung der smarten ArtHeizungssteuerung der smarten Art - Mit praktischer App eine Menge Energiekosten einsparen
Rote Karte für Kalk, Keime und CoRote Karte für Kalk, Keime und Co - Effektive Systeme halten die Wasserqualität auf höchstem Niveau       Die Zukunft heizt elektrischDie Zukunft heizt elektrisch - Sich mit modernen Elektroheizungen komplett unabhängig machen

 

 

 

Anzeige
 

 
News 24. Jul. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter