Homeplaza - Logo

 

Energielecks erkennen und effektiv stopfen
Rollladensanierung bietet ungeahnte Einsparmöglichkeiten
© epr / DiHa GmbH - Dichtes Haus

 

Wenn man die Heizung immer höher dreht und es in den eigenen vier Wänden doch nicht so recht warm wird, sollte man das als Alarmsignal sehen. In der Regel versteckt sich dann irgendwo mindestens ein Energieleck, das es zu finden und anschließend effektiv zu stopfen gilt. Was die wenigsten wissen: Eine Rollladensanierung kann hier häufig ganz schnell Abhilfe schaffen und die ins Astronomische gestiegene Heizkostenrechnung drastisch senken.

 

Lesen Sie den gesamten Artikel hier

 

 
 
 
Weitere Artikel des Herstellers...
Besucher, die sich für diesen Beitrag interessierten, lasen auch ...

 

Multimedia vom FeinstenMultimedia vom Feinsten - TV-Möbel begeistern mit innovativem Design und faszinierendem Sound        Rock ’n’ RolloRock ’n’ Rollo - Maßgeschneiderte Raffrollos bieten verschiedene Verdunklungs-Varianten
Urlaubsfeeling für ZuhauseUrlaubsfeeling für die eigenen vier Wände - Shutters verleihen jedem Raum eine mediterrane Atmosphäre       Für ein individuelles Wohngefühl  Auf Schritt und Tritt ein individuelles Wohngefühl - Fußboden: Holzart, Oberfläche und Farbe frei kombinieren
Cool bleiben in Sachen BrandschutzCool bleiben in Sachen Brandschutz - Mit Mauerwerk auch in brenzlichen Situationen einen kühlen Kopf bewahren       Die schönere WärmedämmungRevolutionäre Fenstertechnik - Dämmung und Optik perfekt vereint
Treppen schnell renoviertSicherheit auf dunklen Treppen - Treppenrenovierung mit Stufe-auf-Stufe-System       Energieeffizienz beginnt an der HaustürEnergieeffizienz beginnt an der Haustür - Jetzt zu einer wärmedämmenden Haustürfüllung wechseln
Luxuriös schlafen im WasserbettLuxuriös und gesund schlafen - Wasserbetten wirken Wunder gegen Stress       Die „Kubatur“ des Raumes Die „Kubatur“ des Raumes - Außergewöhnliche Architektur bietet viele Freiräume

 

 

 

Anzeige
 

 
News 16. Jan. 2019
Unsere Gewinnspiele
Topthemen
 
RSS-Feeds  Folge HomePlaza.de auf Twitter